Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bloodsport 3

Bloodsport 3


JETZT ANSEHEN

Bloodsport 3: Zweites Sequel der erfolgreichen „Bloodsport“-Serie, die einst Karate-Crack Van Damme zum Star machte und nun seinem Schweizer Kollegen Daniel Bernhardt ein Auskommen bereitet. Bevor es richtig zur Sache gehen kann, darf dieser sich noch als Spieler, Detektiv und lehrmeisternder Vater bewähren. Eingebettet in eine „Karate Kid“-Rahmenhandlung bekommt das Martial-Arts-Publikum mit ordentlich choreographierten Kampfszenen...

Bloodsport 3

DVD/Blu-ray jetzt bei amazon

Handlung und Hintergrund

Alex ist der ungeschlagene Champion des Kumite. Sein Sohn, ganz der Vater, ist ein richtiges Karate-Kid. Um ihn zu motivieren, erzählt ihm Alex die Story seines Sieges: Ein reicher Diplomat will seine Teilnahme am Kumite erzwingen und läßt seinen alten Meister ermorden. Alex fügt sich und nach Trainingsstunden in indischer Natur kann der Wettbewerb beginnen, in dem sich wie gewöhnlich Kämpfer der unterschiedlichsten Couleurs und Stile auf der bald mit Blut bespritzten Arena gegenüberstehen.

Alex erzählt seinem Sohn die Geschichte seines Sieges: nach Trainingsstunden in indischer Natur beginnt der Wettkampf, wo sich Kämpfer jeglicher Couleur, jeglichen Stils und jeglicher Blutgruppe gegenüber stehen. Viele Kampfszenen mit rudimentärer Thrillerhandlung für das das Martial-Arts-Publikum.

Darsteller und Crew

  • John Rhys-Davies
    John Rhys-Davies
  • James Hong
    James Hong
  • Pat Morita
    Pat Morita
  • Jay Chandrasekhar
    Jay Chandrasekhar
  • Daniel Bernhardt
  • Amber van Lent
  • Uni Park
  • David Schatz
  • Steve Ito
  • Alan Mehrez
  • James Williams
  • Diane Mehrez
  • Kevan Lind
  • Ron Cabreros
  • Stephen Edwards

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Zweites Sequel der erfolgreichen „Bloodsport“-Serie, die einst Karate-Crack Van Damme zum Star machte und nun seinem Schweizer Kollegen Daniel Bernhardt ein Auskommen bereitet. Bevor es richtig zur Sache gehen kann, darf dieser sich noch als Spieler, Detektiv und lehrmeisternder Vater bewähren. Eingebettet in eine „Karate Kid“-Rahmenhandlung bekommt das Martial-Arts-Publikum mit ordentlich choreographierten Kampfszenen und rudimentärer Thrillerhandlung die gewohnte Actionpackung.
    Mehr anzeigen