1. Kino.de
  2. Filme
  3. BloodRayne
  4. News

News

  • Jessica Simpson in Uwe Bolls "Metroid"

    Jessica Simpson in Uwe Bolls "Metroid"

    Baller-Baller: Uwe Boll verfilmt den Nintendo-Shooter "Metroid". Jessica Simpson drückt als knackiges Iron Girl den Feuerknopf.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Michelles Sexvideo-Schwur

    Michelles Sexvideo-Schwur

    Was Michelle Rodriguez mit ihrer Vagina anstellt, würde so manchen Zeitgenossen brennend interessieren. Klärung könnte ein Pornovideo bringen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "BloodRayne" bekommt Sequel

    Regisseur Uwe Bolls umstrittener Horrorfilm „BloodRayne“ bekommt ein Sequel. Die Drehbuchautoren sind die Newcomer Christopher Donaldson und Neil Every, Regie führt erneut Uwe Boll. Die Hauptfigur der Rayne wird nicht mehr von Kristanna Loken gespielt, sondern von Natassia Malthe („Dead or Alive“). Die Handlung mit Vampiren und Untoten ist nicht mehr im 18. Jahrhundert in Rumänien angesiedelt, sondern im amerikanischen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Uwe Boll vermöbelt Filmkritiker

    Uwe Boll vermöbelt Filmkritiker

    Er hatte die ständige Lästerei über seine Werke einfach satt: Der deutsche Regisseur Uwe Boll stieg in Kanada mit vier Filmkritikern in den Ring - und schlug sie alle.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bolls "BloodRayne" mit Einspieldebakel

    Der durch seine sehr kritisierten Computerspielverfilmungen bekannte deutsche Hollywoodregisseur Uwe Boll ist mit seinem neusten Titel „BloodRayne“ an den US-Kinokassen baden gegangen. So spielte der Streifen gerade einmal etwas mehr als 1 Million US-Dollar ein, obwohl der Film in insgesamt 965 Kinos an den Start gegangen war. Bei Produktionskosten von immerhin 20 Millionen US-Dollar kann das Ergebnis daher nicht befriedigend...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • The Rock bald auf hoher See?

    The Rock bald auf hoher See?

    Regisseur Uwe Boll will Actionstar Dwayne "The Rock" Johnson für seine Verfilmung des Computergames "Far Cry" gewinnen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Cyborgs für "Terminator 4" gefunden?

    Cyborgs für "Terminator 4" gefunden?

    Kristanna Loken und Ralf Moeller bekunden großes Interesse an der Rolle eines "Terminators" im vierten Teil der Filmreihe.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kristanna Loken ist "BloodRayne"

    Schauspielerin Kristanna Loken, die zuletzt in Terminator 3: Rise of the Machines zu sehen war, wird in der Videospiel-Verfilmung BloodRayne die Titelrolle übernehmen. Der Film wird als Mischung aus Blade und Le Pacte des Loups beschrieben und handelt von einer Frau, die halb Mensch halb Vampir ist. In weiteren Rollen werden Ben Kingsley und Michelle Rodriguez zu sehen sein. Die Inszenierung übernimmt der deutsche Regisseur...

    Kino.de Redaktion