Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Blood & Chocolate
  4. „Blood and Chocolate“: Katja von Garniers dunkler Dreh

„Blood and Chocolate“: Katja von Garniers dunkler Dreh

„Blood and Chocolate“: Katja von Garniers dunkler Dreh

Mit “Bandids” machte sie sich auch einem größeren Publikum bekannt, mit “Iron Jawed Angels” auch den Kritikern, denn sie erhielt dafür drei Golden-Globe-Nominierungen. Inzwischen arbeitet Regisseurin Katja von Garnier in Hollywood und zwar an ihrem neuesten Film „Blood and Chocolate“, einem Film über jugendliche Ängste, ausgedrückt in einer Werwolf-Problematik… . Die Hauptrolle wurde dabei von der Newcomerin Agnes Bruckner („Mord nach Plan“) übernommen. Sie spielt eine Schülerin, die nächtlicherweise zum Werwolf mutiert, was ihrem Freund, gespielt von Olivier Martinez, wohl nicht gerade gefallen wird. Und so muss sie sich zwischen ihren beiden Wesensformen entscheiden, will sie menschlich sein, oder animalisch?