Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Blood & Chocolate
  4. „Blood and Chocolate“: Katja von Garnier taucht wieder auf

„Blood and Chocolate“: Katja von Garnier taucht wieder auf

„Blood and Chocolate“: Katja von Garnier taucht wieder auf

Nach dem Erfolg von „Bandits“ aus dem Jahre 1997 war sie lange von der Bildfläche verschwunden. Jetzt tauchte Regisseurin Katja von Garnier wieder auf. Letztes Jahr drehte sie in den USA den Fernsehfilm „Iron Jawed Angels“ und nun steht sie in Verhandlungen mit zwei Studios um die Regie des Horrorthrillers „Blood and Chocolate“. Ursprünglich hatte zwar Rupert Wainwrihgt dieses Projekt in die Tat umsetzen wollen, der ist zur Zeit aber beschäftigt mit dem Remake von „The Fog“.

„Blood and Chocolate, der auf einem Jugendroman von Annette Curtis Klause basiert und von Ehren Kruger in ein Drehbuch verwandelt wurde, erzählt von einem Werwolfmädchen in Osteuropa, das sich in einen amerikanischen Touristen verliebt. Wenn alles so funktioniert, wie sich Katja von Garnier das vorstellt, dann beginnen die Dreharbeiten des Films bereits im Frühjahr diesen Jahres.