Filmhandlung und Hintergrund

Psychotherapeut Bloch setzt alles daran, seinen Patienten zu helfen, während sein Privatleben aus den Fugen gerät.

Dr. Maximilian Bloch arbeitet als Psychotherapeut. Seine Frau arbeitet als Ärztin in einem Krankenhaus und vermittelt ihm gelegentlich Patienten. Über einen dieser Fälle geht ihre Ehe in die Brüche. Durch den kleinen Tommy, ebenfalls einer seiner Patienten, lernt er Clara kennen, und bald zieht Bloch bei ihr und Tommy ein. Typisch für Bloch ist, dass er sich ohne Wenn und Aber in seine „Fälle“ verbeißt und seine Umwelt dahinter zurücktreten muss. Aber er nähert sich immer mit größtem Einfühlungsvermögen seinen Patienten, und seine Beharrlichkeit führt letztlich dazu, dass er eine Lösung findet. Nur sein Privatleben kommt nicht zur Ruhe.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Bloch: Psychotherapeut Bloch setzt alles daran, seinen Patienten zu helfen, während sein Privatleben aus den Fugen gerät.

    Erfolgreiche TV-Reihe, deren qualitativ hohe Drehbücher dem Hauptdarsteller Dieter Pfaff perfekt auf den Leib geschrieben sind. 2007 wurde „Bloch“ für den Grimme-Preis nominiert. Mit Serienfiguren wie „Sperling“ oder „Bruder Esel“ hat sich Dieter Pfaff beeindruckend in die erste Reihe im deutschen Fernsehen gespielt. Vielfach mit Preisen ausgezeichnet, darunter der Grimme-Preis, Goldene Kamera und Bayerischer Fernsehpreis, gehört Pfaff zu den profiliertesten deutschen Schauspielern.

Kommentare