Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bleeding Heart

Bleeding Heart

  

Filmhandlung und Hintergrund

Jessica Biel sieht furchtbar abgemagert aus, überzeugt als Charakterdarstellerin aber auf ganzer Linie in diesem stimmungsvollen B-Movie-Thrillerdrama um zwei Frauen, die einander etwas zu geben haben, sich aber auch in Gefahr bringen können. Tatsächlich überwiegt der Drama-Anteil, wenn die Frauen sich umspielen, die Vergangenheit Revue passieren lassen, und eine Mutter mischt sich auch noch ein. Für das Thriller-Element...

Yoga-Lehrerin May aus Los Angeles hat einen gut bezahlten Job, einen netten Freund und ruht ihrer beruflichen Bestimmung nach zutiefst in sich selbst. So ziemlich das Gegenteil trifft auf die junge Prostituierte Shiva zu. Die hat einen Freund, der ihr aufs Maul haut, wenn sie nicht handelt wie verlangt, und spricht den Drogen zu, wenn sie der Tristesse vorübergehend entfliehen will. Als May feststellt, dass die zehn Jahre jüngere Frau ihre lang vermisste, leibliche Schwester ist, will sie Shiva helfen. Doch will die das überhaupt?

Yoga-Lehrerin May entdeckt in der Hure Shiva ihre lang vermisste Schwester. Die aber steckt in Schwierigkeiten. Einfühlsames Portrait einer Frauenbeziehung mit starker Besetzung und Thriller-Elementen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

4,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Jessica Biel sieht furchtbar abgemagert aus, überzeugt als Charakterdarstellerin aber auf ganzer Linie in diesem stimmungsvollen B-Movie-Thrillerdrama um zwei Frauen, die einander etwas zu geben haben, sich aber auch in Gefahr bringen können. Tatsächlich überwiegt der Drama-Anteil, wenn die Frauen sich umspielen, die Vergangenheit Revue passieren lassen, und eine Mutter mischt sich auch noch ein. Für das Thriller-Element sorgt der männliche Grobian mit den gängigen Mitteln, aber im Mittelpunkt steht er nicht.
    Mehr anzeigen