13 Jahre ist es nun schon wieder her, dass der dritte und bisher letzte Teil der „Blade“-Reihe in die Kinos kam. Seitdem warten nicht nur Fans des Vampir-Horrors auf einen neuen Teil, sondern auch der Hauptdarsteller persönlich wäre für „Blade 4“ bereit. Nachdem sich Wesley Snipes schon zur Fortsetzung der Reihe gemeldet hat, gab auch Marvel-Präsident Kevin Feige seinen Senf zu dem Thema dazu.

Update

Wie BlairWitch berichtet, hat sich Marvel-Präsident Kevin Feige zu den Plänen geäußert, die der Comic-Riese mit seinem Helden „Blade“ hat. In einem Interview mit dem Online-Magazin Arrow gab der König der Comic-Verfilmungen zu Protokoll, dass „Blade“ ein Türöffner für solche Filme wie „Guardians of the Galaxy“ und „Doctor Strange“ war. Deren Comics oder Charaktere kannte vor den Verfilmungen auch so gut wie niemand außerhalb der Comic-Welt.

Darüber hinaus sagte Feige, dass Blade ein wichtiger Franchise-Charakter von Marvel ist und es sicherlich ein Riesenspaß wäre, ihn auf die eine oder andere Art und Weise auf die Leinwand zurückzuholen. Im Angesicht der Erfolge von Filmen wie „Deadpool“ und „Logan“ würde der neue „Blade“ sicherlich auch ein Kandidat für einen Film der etwas härteren Gangart. Bevor aber nicht das Ob und Wann definitiv geklärt sind, bleibt auch das Wie leider noch unbeantwortet.


Bilderstrecke starten(17 Bilder)
„Blade“, „Fluch der Karibik“ & Co.: Diese 16 Neuverfilmungen erwarten uns in nächster Zeit

Artikel vom 25.05.2016

Was viele Zuschauer nicht wissen: Blade ist eine Marvel-Figur und die „Blade“-Filmreihe somit eine Comic-Verfilmung. Nach drei Filmen ließ das nun zu Disney gehörende Filmstudio Marvel die Reihe aber erst einmal ruhen. Bis heute hat sich das eigentlich auch noch nicht groß geändert, doch der Wunsch nach „Blade 4“ ist da.

Neben Fans der Comics und/oder der Film-Reihe ist es auch Hauptdarsteller Wesley Snipes, der sich einen vierten Teil wünscht. Auf Twitter gab er nun wieder an, dass er bereit wäre, wenn Marvel sich denn für „Blade 4“ entscheiden würde:

wesley snipes blade 4
wesley snipes blade 4 b

Mit Blick auf die weitere Filmografie von Snipes verwundert es nicht, dass sich der Darsteller einen vierten Teil herbeisehnt. Denn Highlights konnte der Schauspieler nach der Vampir-Reihe nicht mehr aufweisen. Da könnte „Blade 4“ sowohl einen Karriere-Schub, als auch klingelnde Kassen bedeuten. Seitens von Marvel gibt es aber keine weiteren Äußerungen zum Franchise. Wir dürfen gespannt bleiben!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare