Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Black Widow
  4. News
  5. Superheldennamen: Diese MCU- und DC-Superhelden müsst ihr kennen

Superheldennamen: Diese MCU- und DC-Superhelden müsst ihr kennen

Superheldennamen: Diese MCU- und DC-Superhelden müsst ihr kennen

Egal ob MCU oder DC, Superheld*innen dominieren die Kinoleinwand. Wir verraten euch die Namen einiger Figuren und was sie ausmacht.

Poster Black Widow

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Batman, Superman, Wonder Woman, der Hulk, Thor, Iron Man und viele, viele mehr: Sowohl Marvel als auch DC verfügen über einen schier endlosen Katalog von Superheld*innen, die wahlweise auf der Leinwand oder in zahlreichen Comics die Welt retten. Sie alle aufzuzählen, wäre ein endloses Verfahren, weswegen wir ein paar der wichtigsten Superheld*innen herausgesucht haben.

Inhaltverzeichnis

MCU Superhelden

Vor über zehn Jahren feierte ein Superheld den Startschuss des Marvel Cinematic Universe (MCU). Zahlreiche Filme später sind weitere dazu gekommen, die wichtigsten findet ihr in unserer Übersicht.

Iron Man

Eigentlich ist Tony Stark nur ein herkömmlicher Mensch. Auch wenn er sich selbst als „Genie, Milliardär, Playboy, Philanthrop“ beschreibt, kann man nicht abstreiten, dass seine größte Kraft von seinem Anzug stammt. Dieser machte ihn erst zum Superhelden namens Iron Man.

„Iron Man“ bei Disney+ streamen.

Captain America

Um im Krieg die Überhand zu gewinnen, entwickelten Abraham Erskine (Stanley Tucci) und Howard Stark (Dominic Cooper) das Superhelden-Serum und verabreichten es dem schwächlichen, aber mutigen Steve Rogers. Als er 70 Jahre später im Eis der Antarktis entdeckt wird, muss er sich nicht nur an die neue Welt, sondern auch an sein Avengers-Team gewöhnen.

„Captain America: The First Avenger“ bei Disney+ streamen.

Thor

Thor ist der einzige Ur-Avenger, der nicht von der Erde stammt. Als Sohn von Odin lebt er in Asgard, wird jedoch von seinem Vater auf die Erde verbannt. Ohne seine Kräfte und ohne seinen Hammer soll er lernen, was es bedeutet, ein Gott zu sein.

„Thor“ bei Disney+ streamen.

Loki

Zu Beginn des Franchise wird Loki als der machthungrige Bruder Thors dargestellt. Hinter dem trickreichen Magier versteckt sich jedoch viel mehr. Mit der Zeit lernt er, was wirklich wichtig ist und wechselt auf die gute Seite.

Die MCU-Serie „Loki“ bei Disney+ streamen.

Hulk

Als ein Experiment des Wissenschaftlers Bruce Banner missglückt, wird er gefährlicher Gammastrahlung ausgesetzt. Er überlebt den Unfall, ist jedoch fortan verändert. Wird er wütend, verwandelt er sich in ein grünes Monster, den Hulk.

Edward Norton in „Der Unglaubliche Hulk“ auf Amazon Prime Video streamen.

Spider-Man

Peter Parkers Transformation zum Superhelden ist ebenfalls der Wissenschaft geschuldet. Weil der Schüler von einer radioaktiven Spinne gebissen wurde, entwickelte er seine Fähigkeiten. Nicht nur ist er besonders stark und besitzt schärfere Sinne, mithilfe seiner Spinnennetze kann er seine Gegner*innen gefangen nehmen und sich schnell fortbewegen.

„Spider-Man: Homecoming“ auf Netflix streamen.

Nach einem Autounfall kommt Neurochirurg Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) glimpflich mit dem Leben davon, aufgrund seiner Handverletzungen wird er seiner Berufung jedoch nie wieder nachgehen können. Auf der Suche nach Heilung lernt er die Älteste (Tilda Swinton) kennen, sie lehrt ihn die Künste der Magie.

„Doctor Strange“ auf Disney+ streamen.

Hawkeye

Clint Barton arbeitete lange Zeit für S.H.I.E.L.D., bis er Teil der Avengers wurde. Gemeinsam mit Black Widow ist er das einzige Mitglied, das keine speziellen Kräfte oder einen Anzug besitzt. Der Held ist lediglich mit Pfeil und Bogen ausgerüstet.

Die neue MCU-Serie „Hawkeye“ ab 24. November bei Disney+ streamen.

MCU Superheldinnen

Nicht nur die Helden des MCU begeistern Fans, auch ihr weibliches Pendant sorgt für Spannung und jede Menge Action, unsere Auswahl ist der Beweis.

Black Widow

Um ihr Leben als russische Spionin hinter sich zu lassen, geht Natasha Romanoff einen Deal mit S.H.I.E.L.D. ein und arbeitet fortan für sie. Auch ohne Superkräfte beweist sie sich als mächtiges und wertvolles Mitglied der Avengers.

„Black Widow“ auf Disney+ streamen. 

Captain Marvel

Eigentlich war Carol Danvers eine ganz normale Pilotin bei der US-Air-Force. Als sie mit dem Tesserakt in Berührung kommt, wird sie plötzlich zur Superheldin. Sie ist unglaublich stark und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Universum vor allem Bösen zu schützen.

„Captain Marvel“ bei Disney+ streamen.

Scarlet Witch

Ähnlich wie Loki war Wanda alias Scarlet Witch zu Beginn auf der Seite der Bösen, wechselte jedoch zu den Avengers. Nach dem Tod ihres Partners Vision flüchtete sie in eine Scheinwelt, die ihr wahres Ich hervorrief: Scarlet Witch wurde geboren.

Wandas Transformation in der Serie „WandaVision“ erleben.

Noch mehr Marvel-Serien erwarten Fans des MCU: Was genau bevorsteht, verrät das Video:

DC Superhelden

Während vor knapp zehn Jahren die wenigsten wussten, wer sich hinter Captain Marvel, Iron Man und Black Widow versteckt, sind die Figuren der DC Comics schon seit vielen Jahrzehnten dank Filmen und Serien Teil der Popkultur. Welche Superhelden-Namen ihr nicht vergessen solltet, lest ihr hier.

Superman / Man of Steel

Clark Kent alias Kal El alias Superman: Seit vielen Jahren wird in Film und Fernsehen erzählt, wie das außerirdische Baby bei einer kinderlosen Familie in Kansas landet und von ihnen großgezogen wird. Aus dem kleinen Stöpsel wird nicht nur ein erwachsener Mann, sondern ein Vollblut-Superheld. Er kann fliegen, unglaublich gut hören und ist quasi unverwundbar. Nur mithilfe von Kryptonit kann man ihn besiegen.

Batman / The Dark Knight

Man könnte Bruce Wayne alias Batman als den Tony Stark von DC bezeichnen. Seine Fähigkeiten stammen ebenfalls von einer Reihe ausgeklügelter Gadgets und auch begeistert er die Gesellschaft als Milliardär und Playboy. Was jedoch nur die wenigsten wissen, abseits von Events und Spendengalas streift er als maskierter Rächer durch die Nacht und legt sich mit Bösewichten an.

Aquaman

Arthur Curry alias Aquaman wächst über dem Meer auf, seine atlantischen Wurzeln lernt er jedoch trotzdem kennen. Der Sohn eines Menschen und der Königin von Atlantis kann nicht nur mit Unterwasserwesen kommunizieren, er kann auch im Meer atmen und ist besonders stark.

Cyborg

Bevor er zum Cyborg wurde und sich der Justice League anschloss, war Victor Stone ein ganz normaler junger Mann, der vor allem durch seine Leistungen im American Football herausragte. Durch einen schrecklichen Unfall, der ihn beinahe das Leben kostete, verlor er den Großteil seines Körpers. Sein Vater, ein Wissenschaftler, konnte ihn jedoch mithilfe von kybernetischen Teilen und der Mother Box retten: Cyborg war geboren.

The Flash

Barry Allens Geschichte ist das klassische Beispiel eines Comichelden: Seine Mutter wurde getötet, als er noch ein kleiner Junge war und weil sein Vater fälschlicherweise für den Mord ins Gefängnis kam, wurde er von seinem Ziehvater Joe aufgenommen. Seine übernatürliche Schnelligkeit erhielt er erst, als er von einem Blitz getroffen wurde, der bei einer Laborexplosion entstand. Fortan streift er unter seinem Alias The Flash durch die Straßen, um Verbrechen zu bekämpfen.

Arrow

Fünf Jahre lang galt Oliver Queen als verschollen, viele seiner Mitmenschen gingen davon aus, dass der einstige Milliardär und Playboy tot sei. In Wahrheit war er jedoch auf der Insel Lian Yu gefangen. Dort trainierte Oliver, bis er von der Insel entkommen konnte. Zurück in seiner Heimatstadt angekommen, schwor er, den letzten Wunsch seines Vaters zu erfüllen und Star City von allem Verbrechen zu befreien.

DC Superheldinnen

Auch das DC Extended Universe (DCEU) besteht nicht nur aus Superhelden, viele der beliebten Figuren haben ein weibliches Pendant. Welche Superheldinnen-Namen ihr euch einprägen solltet, lest ihr hier.

Wonder Woman

Diana ist nicht nur eine starke Superheldin, die Amazone ist auch die Prinzessin der Insel Themyscira. Sie wurde von ihrer Mutter Hippolyta und Zeus erschaffen, um gegen den Kriegsgott Ares anzutreten. Nachdem sie den gefährlichen Feind auf der Erde im Jahr 1918 besiegt, bleibt sie weiterhin dort und rettet die Menschheit vor großen und kleinen Verbrechern.

Supergirl

Kara Danvers alias Kara Zor-El ist die Cousine von Superman, auch sie landete auf der Erde und wurde von einer Familie adoptiert. Lange Zeit hatte sie ihre Kräfte nicht genutzt. Als sie ihre Adoptivschwester vor einem Flugzeugabsturz rettet, wird ihr klar, wie sie mit ihren Kräften Gutes tun kann. Fortan sorgt sie als Supergirl in ihrer Stadt National City dafür, dass das Verbrechen eingedämmt wird.

Catwoman

Selina Kyles alias Catwomans Vorgeschichte wurde in mehrfachen Film- und Serien-Adaptionen verändert. In allen beschließt sie jedoch nach einem beinah tödlichen Angriff den Alias Catwoman anzunehmen. Während sie zuerst Teil der verbrecherischen Unterwelt wird, arbeitet sie später mit Batman zusammen, um das Böse zu bekämpfen.

  • Eine neue Catwoman wird in Form von Zoe Kravitz ab 4. März 2022 in „The Batman“ auftreten.

Supergruppen

Marvel hat die Avengers und DC Justice League, beide Comic-Universen besitzen allerdings noch unzählige weitere Supergruppen. Natürlich können wir nicht alle aufzählen, die wichtigsten drei findet ihr hier.

Guardians of the Galaxy

Die Guardians of the Galaxy könnten nicht unterschiedlicher sein und doch haben sie sich im MCU gefunden. Während sie zu Beginn ihrer Reise Feind*innen sind, arbeiten sie später als eine Einheit. Sie bestehen aus:

  • Starlord / Peter Quill
  • Gamorra
  • Drax der Zerstörer
  • Rocket Racoon
  • Groot
  • Nebula

„Guardians of the Galaxy Vol. 2“ auf Disney+ streamen.

Titans

Angeführt von Batmans einstiger rechter Hand, Robin alias Dick Grayson, sorgen auch die Titans für Gerechtigkeit. Dabei erleben sie weitaus düsterere Abenteuer als bei ihren Marvel-Kolleg*innen. Ein Glück können diese Held*innen das Grauen gut verkraften:

  • Dick Grayson
  • Starfire alias Kory Anders
  • Raven alias Rachel Roth
  • Beast Boy aka Gar Logan
  • Hawk alias Hank Hall
  • Dove alias Dawn Granger

Titans“ ist vielleicht nicht Teil des DCEU, die Serie lohnt sich dadurch aber nicht weniger. Überzeugt euch selbst und streamt sie auf Netflix.

Doom Patrol

In der Villa von Doktor Niles Caulder findet man so manch Spannendes, unter anderem versteckt sich hier die Doom Patrol. Sie sonnen sich jedoch weniger im Rampenlicht des Superheld*innen-Daseins, sondern verstecken sich vor der Welt. Als Caulder gefangen genommen wird, beschließt die ungewöhnliche Gruppe, ihn zu retten. Die Doom Patrol besteht aus:

  • Larry Trainor
  • Cliff Steele
  • Kay Challis / Crazy Jane
  • Rita Farr
  • Cyborg alias Vic Stone

„Doom Patrol“ ist ebenfalls aus dem DCEU-Kanon ausgeschlossen, die Serie könnt ihr mit Amazon Prime Video streamen.

Ihr habt kein Problem DC und Marvel voneinander zu unterscheiden? Dann beweist es im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.