Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Black Widow
  4. News
  5. „Black Widow“: MCU-Charakter aus „The Avengers“ kriegen wir erstmals richtig zu sehen

„Black Widow“: MCU-Charakter aus „The Avengers“ kriegen wir erstmals richtig zu sehen

Beatrice Osuji |

© Disney / Marvel Studios

Der Start von „Black Widow“ mag zwar noch immer ungewiss sein, neue Informationen zum MCU-Spektakel gibt es trotzdem.

Aufgrund des Coronavirus musste der Kinostart von „Black Widow“ auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Bis das neue MCU-Abenteuer in die Kinos kommt, müssen sich Fans also noch gedulden. Um die Zeit dazwischen etwas zu verschönern, gibt es neue Informationen zum Film. Laut Marvel Studios News, einem Marvel-Fan-Account, wird in Natasha Romanoff alias Black Widows (Scarlett Johansson) erstem eigenen Film eine wichtige Figur vorgestellt: Dreykov

Der Chef des ominösen Red Room wird von Ray Winstone („Departed – Unter Feinden“) gespielt. Die Figur wurde bereits in „The Avengers“ angesprochen. Als Black Widow versuchte Loki (Tom Hiddleston) in einem Gespräch zu überlisten, hielt er ihr all die schrecklichen Dinge vor, die sie getan hat. Darunter fällt auch Dreykovs Name. Genauer gesagt, wird Dreykovs Tochter genannt. Was genau dahinter steckt wird jedoch nicht verraten.

Diese MCU-Serien erwarten euch demnächst:

„Black Widow“ gibt Einblicke in Natashas düstere Vergangenheit

Über die Vergangenheit der kampferprobten Natasha wurde in den bisherigen MCU-Filmen eher weniger erzählt. Auch wenn die Filme ihre Ausbildung im Red Room bereits dargestellt haben, sind die Ausmaße ihrer Zeit als KGB-Spionin noch immer nicht klar. Es wird jedoch gesagt, dass Black Widow und Dreykovs Tochter in einen Vorfall verwickelt wurden, den das Mitglied der Avengers nie wieder vergessen würde. Ist sie etwa für den Tod von Dreykovs Tochter verantwortlich?

Noch mehr MCU gibt es bei Disney+: Sichert euch jetzt das Testabo

Ob Natasha Dreykovs Tochter etwas angetan hat, oder nicht, wird die Beziehung der beiden womöglich nicht verändern. Als Chef des Red Rooms ist sie ihm gegenüber und allem, wofür Dreykov steht, sowieso negativ eingestellt. Die einzige Person, für die Natasha noch mehr Abneigung verspüren könnte, ist Madame B (Julie Delpy). In „Avengers: Age of Ultron“ ist sie erstmals als strenge Ausbilderin der Schülerinnen im Red Room zu sehen. Ob sie für „Black Widow“ zurückkehren wird, ist bislang nicht bekannt.

Teste jetzt dein MCU-Wissen in unserem Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare