Filmhandlung und Hintergrund

Russ Meyer, der König des Sexfilms, legt hier ein gewaltvolles Karibik-Melodram vor, gedreht 1972 mit Unterstützung des Fremdenverkehrsamtes von Barbados. Die Produktion ist in der Thematik dem aktuellen „Dragonard“ nahe und weiß ebenso mit grellen Momenten aufzuwarten. Des Meisters Vorliebe für pralle Brüste kommt zwar ein wenig zu kurz, dafür wird die Story konsequent verfolgt. Interessant nicht nur für Meyers...

San Christobal, Karibik, 1835: Lady Susan Walker regiert die Zuckerrohrplantage Blackmoor mit harter Hand und „Blacksnake“, der schneidenden Peitsche. Ihr zur Seite stehen der weiße Aufseher Joxer und Daladier, der schwarze Captain der Söldner-Truppe. Aus England kommt der neue Buchhalter, der in Wirklichkeit Sir Charles Walker ist, der Bruder des verschwundenen vierten Mannes von Lady Susan. Während Sir Charles herausfindet, daß daß Lady Susan sich zur Plantagenbesitzerin hochgemordet hat, kommt es zum Aufstand der geknechteten Schwarzen, die alle Weißen töten bis auf Charles.

San Christobal, Karibik, 1835: Lady Susan Walker regiert die Zuckerrohrplantage Blackmoor mit harter Hand und „Blacksnake“, der schneidenden Peitsche. Russ Meyer, der König des Sexfilms, legt hier ein gewaltvolles Karibik-Melodram vor. Des Meisters Vorliebe für pralle Brüste kommt zwar ein wenig zu kurz, dafür wird die Story konsequent verfolgt.

Darsteller und Crew

  • Russ Meyer
    Russ Meyer
    Infos zum Star
  • Anouska Hempel
    Anouska Hempel
  • David Prowse
    David Prowse
  • David Warbeck
    David Warbeck
  • Percy Herbert
    Percy Herbert
  • Thomas Baptiste
    Thomas Baptiste
  • Milton McCollin
    Milton McCollin
  • Vikki Richards
    Vikki Richards
  • Leonard Neubauer
    Leonard Neubauer
  • Arthur J. Ornitz
    Arthur J. Ornitz
  • Fred Baratta
    Fred Baratta
  • William Loose
    William Loose
  • Maggie Cartier
    Maggie Cartier

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Russ Meyer, der König des Sexfilms, legt hier ein gewaltvolles Karibik-Melodram vor, gedreht 1972 mit Unterstützung des Fremdenverkehrsamtes von Barbados. Die Produktion ist in der Thematik dem aktuellen „Dragonard“ nahe und weiß ebenso mit grellen Momenten aufzuwarten. Des Meisters Vorliebe für pralle Brüste kommt zwar ein wenig zu kurz, dafür wird die Story konsequent verfolgt. Interessant nicht nur für Meyers Fan-Gemeinde. Solide Umsätze.

Kommentare