Black Rain

  1. Ø 4
   1989
Trailer abspielen
Black Rain Poster
Trailer abspielen
Alle Bilder und Videos zu Black Rain

Filmhandlung und Hintergrund

Die beiden desillusionierten und korrupten Cops Nick und Charlie sollen den aufstrebenden Yakuzakiller Sato nach Osaka überführen. Dort angekommen wird dieser mit einem Trick befreit. Vom japanischen Kollegen Masahiro betreut, machen sich die beiden Cops in der ihnen fremden Welt auf die Suche nach Sato. Als Charlie von der Yakuza getötet wird, greift auch Nick zu illegalen Mitteln. Der deswegen vom Dienst suspendierte Masahiro hilft Nick dennoch, Sato bei einem geheimen Yakuzatreffen, bei dem er seine Ansprüche anmelden will, aufzulauern. Nach einem blutigen Kampf gelingt es Nick, den Killer zu stellen.

Knallharter Cop-Thriller von Kultregisseur Ridley Scott („Blade Runner“). Mit Michael Douglas und Andy Garcia als korrupte New Yorker Polizisten, die den eiskalten Yakuzakiller Sato nach Osaka überführen. Kaum angekommen kann sich dieser befreien. Die Hetzjagd durch ein faszinierendes, zugleich düsteres Japan beginnt.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (2 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Ridley Scott, ansonsten eigentlich Macher von Hollywooduntypischen Werken, hat mit "Black Rain" einen klischeehaften, aber spannenden und äußerst unterhaltsamen Actionthriller gedreht. Bei weitem kein Meisterwerk wie "Alien" oder "Blade Runner", aber gutes Hollywoodkino mit guten Actionsequenzen und einer Spitzenbesetzung.

    Leider geht der Versuch, dem Zuschauer die japanische Kultur und das System der Yakuzza näher zu bringen, in Lärm und Klischees unter. Anzumerken wäre auch noch, dass sich Ridley Scott ab diesem Film immer mehr von seine Wurzel entfernte und bloß noch blasse Hollywood-Ware abgab, ein Zustand der seinen vorläufigen Höhepunkt in der Army-Werbung "Die Akte Jane" fand.

    Fazit: Etwas klischeehafter, aber unterhaltsamer Actionthriller.
  • Regisseur Ridley Scott zeichnet in seinem harten Copthriller ein gleichzeitig faszinierendes und düsteres Bild von Japan. Wie schon sein Kultfilm „Blade Runner“ entpuppt sich auch „Black Rain“ als Nachtfahrt voller opulenter, wuchtiger Bilder. Obwohl auf ein Höchstmaß an Atmosphäre bedacht, vergißt Scott nie die packende Story und bereichert sie mit spektakulären Actionszenen. Seine mit höchster Intensität spielenden Darsteller. Michael Douglas („Der Rosen-Krieg“) und Andy Garcia („Internal Affairs“) liefern Glanzvorstellungen. Im Kino ließen sich über 1.5 Millionen Zuschauer von Scotts Bilderflut in den Bann ziehen, auf Video wird „Black Rain“ noch einmal zulegen können.

News und Stories

Kommentare