Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Black Friday & Amazon Cyber Monday Woche
  4. News
  5. Philips Hue und Co. krass reduziert: Die besten smarten Lichter für euer Heimkino

Philips Hue und Co. krass reduziert: Die besten smarten Lichter für euer Heimkino

Philips Hue und Co. krass reduziert: Die besten smarten Lichter für euer Heimkino
© IMAGO / Panthermedia

Am Black Friday Weekend geht euch ein Licht auf – oder wird wahlweise gedimmt. Smarte Leuchten sorgen jetzt besonders günstig für individuelles Ambiente.

Mal eben noch vom Sofa das Licht in der Küche ausschalten, das Wohnzimmer dunkler dimmen und die Stehlampe neben dem Fernseher in ein seichtes, warmes Gelb tauchen – smarte Leuchten machen euren Filmabend entspannter denn je und sorgen obendrein für die perfekte Atmosphäre. Verschiedene Hersteller lassen am Black Friday Weekend die Preise purzeln, so dass ihr euer Heimkino jetzt für wenig Geld umrüsten könnt. Zuschlagen könnt ihr aktuell vor allem bei AmazonIkea und tink.

Ganz egal, ob ihr bereits im Besitz eines Smart-Home-Lichtsystems seid oder erst in die Materie einsteigen wollt – in diesem Artikel findet ihr zu eurem Traumprodukt. Wir stellen euch die Marktführer vor und präsentieren euch die besten Angebote zum Sparen. Was ihr sonst noch über den Black Friday wissen solltet, erfahrt ihr innerhalb von zwei Minuten im Video:

Philips Hue: Der unangefochtene Markführer

Wer sich mit smarten Leuchten beschäftigt, kommt an Philips Hue nicht vorbei. Als Spitzenreiter auf diesem Gebiet bietet euch diese Produktreihe mit Abstand die meisten Möglichkeiten. Neben LED-Glühbirnen und -Strips findet ihr unter anderem sogar Zwischenstecker, Lichtschalter und Bewegungsmelder. Zudem ist die Philips-Hue-Reihe mit vielen Produkten anderer Hersteller kompatibel.

Je nach Zimmer könnt ihr die Produkte nach verschiedenen Farben auswählen: White and Color bietet euch bis zu 16 Millionen Farbvarianten, während White Ambience unterschiedliche Weißtöne ermöglicht. White hat nur ein klassisches Weiß im Angebot, das dimmbar ist. Je nach Version gehen die Leuchten unterschiedlich ins Geld, wobei White and Color am kostspieligsten daherkommt.

Um eure smarten Leuchten mit dem Smartphone steuern zu können, benötigt ihr zunächst eine Philips Hue Bridge. Sie verbindet euer Handy mit allen smarten Lampen im Haushalt. Falls ihr einmal nicht mit dem Smartphone eure Einstellungen vornehmen wollt, könnt ihr per Sprachbefehl via Google Assistant, Alexa oder Siri agieren. Die Übertragung funktioniert wahlweise mit Zigbee oder Bluetooth, wobei ersteres durch Geofencing und Unterwegssteuerung deutlich mehr Möglichkeiten bietet.

Folgende Produkte sind während der Black Friday Week günstig zu ergattern:

Das Philips Hue Starterkit im warmweiß könnt ihr derzeit bei Saturn zum günstigsten Preis ergattern: Während andere Anbieter mindestens 55,77 Euro verlangen, zahlt ihr bei Saturn nur 45,00 Euro.

Doch auch tink, Fachmarkt für Smart Home Produkte, lockt seit heute mit starken Rabatten: Sichert euch beispielsweise sechs Philips Hue Farblampen im Sparpaket für 209,95 Euro oder bekommt beim Kauf eines Centris Cross Spot einen Bewegungsmelder gratis hinzu.

PHILIPS Hue White und Col. Amb. E27 LED 3-er Starter Set inkl. Bridge, 3x1100lm, 75W 16 Mio. Farben

PHILIPS Hue White und Col. Amb. E27 LED 3-er Starter Set inkl. Bridge, 3x1100lm, 75W 16 Mio. Farben

Ledvance Smart+: Die günstige Alternative

Wer im Besitz eines Smart-Home-Systems von Philips Hue ist, kann mit den Produkten von Ledvance Smart+ (ehemals Osram Lightify) bares Geld sparen. Die Produkte sind mit der Philips-Hue-Reihe kompatibel und lassen sich mit Google Assistant, Alexa und Siri sprachsteuern. Die Produktpalette reicht von LED-Glühbirnen über -Strips bis hin zu Gartenleuchten. Außerdem könnt ihr normale Lampen mit Zwischensteckern nachrüsten. Doch Achtung: Während neue Philips-Hue-Geräte sowohl per Bluetooth als auch Zigbee betrieben werden können, müsst ihr euch bei Ledvance Smart+ vor dem Kauf für WiFi, Bluetooth oder Zigbee entscheiden. Dafür kommt ihr beim Kauf deutlich günstiger weg:

Ikea Home Smart / Trådfri: Gemütliche Beleuchtung für zu Hause

Ikea hat schon länger mehr im Angebot als günstige Einrichtungsgegenstände. Mithilfe der schwedischen Möbelhauskette könnt ihr eure Beleuchtung smart steuern – wahlweise mittels Fernbedienung, Bewegungsmelder, Smartphone-App oder Sprachassistent (Alexa, Google Assistant oder Apple HomeKit). Bei Ikea findet ihr neben dem Starter Kit auch smarte LED-Glühbirnen, -Lichtpaneele und Leisten, die sich bei Bedarf in das System von Philips Hue einbinden lassen. Zuschlagen könnt ihr direkt in eurem Ikea-Geschäft oder online.

Smarte Leuchten für zu Hause: Welche Marke?

Je beliebter Smart-Home-Beleuchtung wird, desto mehr wächst das Angebot – und umso schwerer fällt die Auswahl. Wer nicht unbedingt aufs Geld gucken muss oder nicht allzu viele Lichtquellen steuerbar machen möchte, macht mit dem Griff zu Philips Hue definitiv nichts falsch. Der Marktführer bietet nicht nur die größte Produktauswahl für Innen- und Außenräume, sondern überzeugt mit leichter Bedienbarkeit, satten Farben und verschiedensten Möglichkeiten. Ihr sucht das perfekte Ambiente für euer Heimkino? Auch dann trefft ihr mit Philips Hue die richtige Entscheidung! Mehr als 16 Millionen Farbtöne ermöglichen es euch, das Wohnzimmer der Filmstimmung anzupassen.

Wer jedoch nicht an verschiedensten Farbvarianten interessiert ist oder lediglich für kleines Geld das bestehende Smart-Lichtsystem aufrüsten möchte, kann gut und gern zu Ledvance Smart+ oder Ikea Home Smart greifen. Produkte beider Marken sind einerseits mit der Philips Hue Bridge kompatibel, können aber auch durch eigene Starter Kits verwendet werden.

Wir wünschen euch viel Spaß mit eurem neuen Lichtsystem, das euch unkompliziert und zuverlässig durch den Tag und den nächsten Filmabend bringt!

Alle Infos zum Cyber Monday 2021 in der Übersicht:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.