Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Birth of the Dragon

Birth of the Dragon

  

Filmhandlung und Hintergrund

Mit seinen Drehbüchern zu den „Bourne“-Filmen hat sich George Nolfi in die A-Klasse von Hollywood geschrieben. Nach „Der Plan“ kehrt Nolfi nun zurück auf den Regiestuhl, um die Lebensgeschichte von Bruce Lee - 1993 schon einmal gelungen verfilmt in „Dragon“ - noch einmal zu erzählen, in einem packenden Drama, in dem Lee-Fans ebenso auf ihre Kosten kommen wie Freunde gehobener Martial-Arts-Action.

Im San Francisco des Jahres 1964 wartet der junge Martial-Arts-Kämpfer Bruce Lee auf seine große Chance. Diese ergibt sich schneller als gedacht: Wong Jack Man ist ein legendärer Shaolinmönch, der von allen Kungfu-Kämpfern verehrt wird. Er kündigt seine Reise in die USA an. Und Bruce Lee weiß, dass er den großen Meister herausfordern muss. Er weiß allerdings noch nicht, dass dieser Kampf Geschichte schreiben und seinen Lebensweg verändern wird.

Bruce Lee fordert 1964 in San Francisco den legendären Shaolinmönch zum Kampf heraus. Packendes Biopic über den legendären Bruce Lee und eine der wichtigsten Episoden seines kurzen Lebens.

Birth of the Dragon im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

2,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mit seinen Drehbüchern zu den „Bourne“-Filmen hat sich George Nolfi in die A-Klasse von Hollywood geschrieben. Nach „Der Plan“ kehrt Nolfi nun zurück auf den Regiestuhl, um die Lebensgeschichte von Bruce Lee - 1993 schon einmal gelungen verfilmt in „Dragon“ - noch einmal zu erzählen, in einem packenden Drama, in dem Lee-Fans ebenso auf ihre Kosten kommen wie Freunde gehobener Martial-Arts-Action.
    Mehr anzeigen