Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Birdman, oder (die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
  4. News

News

  • Emma Stone an Bord bei "Love May Fail" von "Silver Linings"-Autor Matthew Quick

    Kino.de Redaktion18.11.2015

    Ob The Amazing Spider-Man, Birdman oder kurz hintereinander gleich zwei Woody Allen-Streifen (Magic in the Moonlight und ganz aktuell seit dem 15. November Irrational Man), Emma Stone scheint für jeden Film eine Bereicherung. Die 27-jährige Hollywood-Schauspielerin zählt zu den vielbeschäftigsten Akteurinnen der Traumfabrik, und dieser Erfolgstrend will auch weiterhin nicht abzureißen: Der nächste Deal ist mit Love...

  • "Beetlejuice 2" mit Winona Ryder

    "Beetlejuice 2" mit Winona Ryder

    Ehemalige BEM-Accounts12.08.2015

    Für die Fortsetzung der Horrorkomödie kehrt neben Hauptdarsteller Michael Keaton auch Winona Ryder als Lydia zurück - 27 Filmjahre später!

  • Michael Keaton und J.K. Simmons reisen nicht zum mysteriösen Skull Island

    Kino.de Redaktion02.07.2015

    Mit dem von der Kritik hochgelobten Michael Keaton (Birdman) und dem vor nicht allzu langer Zeit Oscar-prämierten J.K. Simmons (Whiplash) verlassen gleich zwei hochkarätige Charakterdarsteller Kong: Skull Island - Legendary Pictures Prequel der King Kong-Saga. Avengers-Edelschurke Tom Hiddleston verbleibt aber zumindest an Bord. Soweit bekannt, seien Konflikte in der Terminplanung die vorrangigen Gründe für die Abkehr...

  • Michael Keaton geht auf die Jagd : "Birdman"-Star produziert und übernimmt Hauptrolle in "Imagine Agents"

    Kino.de Redaktion23.06.2015

    Michael Keatons herausragende Performance in Alejandro González Iñárritus Birdman beförderte den ehemaligen Hollywood-Superstar zurück in die erste Reihe der Darsteller der Traumfabrik und bescherte ihm auch gleich eine Oscar-Nominierung. Kein anderer als Keaton mit seiner Batman-Vergangenheit hätte diese Rolle derart meisterlich ausfüllen können. Die Figur des abgehalfterten Schauspielers Riggan Thomson war ihm...

  • Battle of the Sexes: Emma Stone und Steve Carell liefern sich Geschlechterkampf auf dem Tennisplatz

    Kino.de Redaktion21.04.2015

    Battle of the Sexes basiert auf einem im Jahr 1973 tatsächlich stattgefundenen Tennismatch zwischen der 29-jährigen Billie Jean King, der damaligen Nummer zwei der Damen-Weltrangliste und dem 55-jährigen Bobby Riggs, ehemaligen Tennisprofi und früheren Wimbledon-Champion. Laut "Deadline" werden Emma Stone und Comedy-Star Steve Carell die beiden Duellanten im Film verkörpern. Die TV-Übertragung dieser sportlichen...

  • Idris Elba ersetzt Jamie Foxx in "The Trap"

    Idris Elba ersetzt Jamie Foxx in "The Trap"

    Ehemalige BEM-Accounts25.03.2015

    In Harmony Korines Rachedrama "The Trap" gab es eine kleine Umbesetzung der Hauptrolle: Idris Elba muss sich jetzt vor Benicio del Toro fürchten.

  • Oscar bald nur noch für fünf Filme?

    Oscar bald nur noch für fünf Filme?

    Ehemalige BEM-Accounts04.03.2015

    Die Academy denkt derzeit darüber nach, im kommenden Jahr wieder nur noch fünf Nominierungen für den Besten Film zu vergeben.

  • Die Pläne der Oscar-Stars

    Die Pläne der Oscar-Stars

    Ehemalige BEM-Accounts24.02.2015

    Die Oscars sind vergeben, in Hollywood kehrt wieder der Alltag ein. Was Preisträger und Nominierte jetzt vorhaben - eine Übersicht.

  • Hugh Jackman will bis zu seinem Tod Wolverine bleiben

    Ehemalige BEM-Accounts24.02.2015

    Ursprünglich hatte Hugh Jackman darüber nachgedacht, seine Wolverine-Klauen an den an den Nagel zu hängen. Doch jetzt hat er seine Meinung geändert – schuld daran ist der Oscar-Hit "Birdman".

  • And the Oscar 2015 goes to ...

    Kino.de Redaktion23.02.2015

    Die Gewinner der Oscar-Nacht 2015 stehen fest. Zum 87. Mal feierte sich die US-amerikanische Filmindustrie selbst und vergab im Dolby Theatre in Los Angeles die begehrten Academy Awards. In vielen Kategorien konnten sich erwartungsgemäß die Favoriten durchsetzen. Eindeutige Gewinner des Abends waren die Tragikomödie Birdman von Regisseur Alejandro G. Iñárritu und Wes Andersons Grand Budapest Hotel, die jeweils vier...

  • Vier Oscars für "Birdman" und "Budapest"

    Ehemalige BEM-Accounts23.02.2015

    Mit jeweils neun Nominierungen hatten "Grand Budapest Hotel" und "Birdman" die meisten Chancen auf einen Oscar, mit jeweils vier Auszeichnungen lagen sie auch bei der Preisverleihung gleich auf.

  • Das sind die Oscar-Gewinner 2015

    Das sind die Oscar-Gewinner 2015

    Ehemalige BEM-Accounts23.02.2015

    Die neuen Königinnen und Könige der Filmwelt sind gekrönt, allen voran Julianne Moore und Eddy Redmayne: Hier sind die Oscar-Gewinner 2015.