Billy the Kid - Einer muß dran glauben

Kinostart: 05.12.1958

Filmhandlung und Hintergrund

Paul Newman als jugendlich-neurotischer Revolverheld Billy the Kid.

Der junge Herumtreiber William Bonney erhält einen Job auf der Ranch von John Turnstall. Als Turnstall von einem schurkischen Hilfssheriff und drei Komplizen ermordet wird, schwört er Rache. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Tom und Charlie bringt er die Täter einen nach dem anderen zur Strecke, bevor er von Sheriff Pat Garrett gefasst wird. Beim Ausbruch aus dem Gefängnis erschießt er seine Wächter. Garrett setzt sich auf seine Fährte und folgt ihm in die Wüste.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Billy the Kid - Einer muß dran glauben: Paul Newman als jugendlich-neurotischer Revolverheld Billy the Kid.

    Der junge Herumtreiber William Bonney erhält einen Job auf der Ranch von John Turnstall. Als Turnstall von einem schurkischen Hilfssheriff und drei Komplizen ermordet wird, schwört er Rache. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Tom und Charlie bringt er die Täter einen nach dem anderen zur Strecke, bevor er von Sheriff Pat Garrett gefasst wird. Beim Ausbruch aus dem Gefängnis erschießt er seine Wächter. Garrett setzt sich auf seine Fährte und folgt ihm in die Wüste.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Billy the Kid - Einer muß dran glauben