Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Big Trouble in Little China
  4. News
  5. Dwayne Johnson in "Big Trouble in Little China"-Remake

Dwayne Johnson in "Big Trouble in Little China"-Remake

Ehemalige BEM-Accounts |

Big Trouble in Little China Poster

„San Andreas“-Held Dwayne Johnson tritt in die Fußstapfen von Kurt Russell und übernimmt die Hauptrolle in der Neuverfilmung des Fantasy-Kults „Big Trouble in Little China“.

Bei seiner Veröffentlichung im Jahr 1986 war „Big Trouble in Little China“ kein großer Erfolg bei Kritikern und Zuschauern. Erst nach der Veröffentlichung auf Videokassette konnte sich das Fantasy-Spektakel zum Geheimtipp mausern und entwickelte sich über die Jahre zum Kultfilm.

Nun schreiben Ashley Miller und Zack Stentz („X-Men: Erste Entscheidung“) das Drehbuch für ein Remake. Dwayne Johnson, der gerade mit „San Andreas“ einen Hit gelandet hat, übernimmt die Hauptrolle.

Dunkle Mächte am Werk

Er tritt damit in die Fußstapfen von Kurt Russell, der in der Originalfassung von John Carpenter den Trucker Jack Burton gespielt hatte. In San Franciscos Chinatown macht er Bekanntschaft mit dunklen Mächten und schwarzer Magie.

News und Stories