1. Kino.de
  2. Filme
  3. Big Steal

Big Steal

Filmhandlung und Hintergrund

Das australische Filmemacher- und Ehegespann Nadia Tass (Regie) und David Parker (Drehbuch und Kamera) hat nach „Malcolm“ erneut einen sympathisch-jungen, warmherzigen Film voller echtem Aussie-Humor geschaffen. Die jungen Schauspieler Ben Mendelsohn („The Year my Voice broke“) und Claudia Karvan als Danny und Joanna sind in ihrer charmanten Unschuld so umwerfend wie Steve Bisley („Mad Max“) als Schlitzohr und Sexclubbesucher...

Danny Clark ist 18 Jahre jung und will auf zwei Dinge nicht länger warten: einen 12-Zylinder-Jaguar und das erste Date mit Joanna. Zum Geburtstag schenken ihm die Eltern zwar einen Wagen, aber es ist die alte Familienkutsche, ein 63er Nissan Cedric. Den gibt er bei dem schlitzohrigen Gebrauchtwagenhändler Farkas in Zahlung und holt seine Flamme zum Rendezvous im Jaguar ab. Der Abend endet abrupt, weil der Automotor, den Farkas heimlich ausgetauscht hat, in die Luft geht. Nun ist nicht nur Joanna sauer, Farkas weigert sich auch noch, den Wagen zu reparieren. Danny und seine Kumpane zeigen Farkas, was eine Harke ist, und am Ende gehören Danny Traumauto und Traumfrau.

Der 18jährige Danny will seinen Traum vom schnellen Auto und der schönen Frau erfüllen. Warmherziger Film voller echtem Aussie-Humor.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das australische Filmemacher- und Ehegespann Nadia Tass (Regie) und David Parker (Drehbuch und Kamera) hat nach „Malcolm“ erneut einen sympathisch-jungen, warmherzigen Film voller echtem Aussie-Humor geschaffen. Die jungen Schauspieler Ben Mendelsohn („The Year my Voice broke“) und Claudia Karvan als Danny und Joanna sind in ihrer charmanten Unschuld so umwerfend wie Steve Bisley („Mad Max“) als Schlitzohr und Sexclubbesucher. Down Under hatte die liebenswerte Komödie 1990 einen Riesenerfolg an den Kinokassen, was sich bei uns nicht wiederholen ließ. Auf Video ein Spaß für die ganze Familie.

Kommentare