Aus für "Beverly Hills Cop 4"? - Starttermin gecancelt

Kino.de Redaktion |

Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall Poster

Eddie Murphy avancierte in den 1980ern durch die Rolle des Axel Foley, des ultracoolen Bullen mit der frechen Schnauze, schnell zu einem der angesagtesten Schauspieler Hollywoods. Vor allem den ersten beiden Beverly Hills Cop-Filmen war es geschuldet, dass Murphy zur Ikone der Action-Comedy aufstieg. Der Glanz von gestern ist allerdings lange verblasst. Bereits das dritte Abenteuer der Reihe aus dem Jahre 1994 wurde vom Publikum längst nicht mehr in dem Maße angenommen, wie noch die Vorgänger zuvor. In den letzten Jahren produzierte Murphy zudem mehr und mehr Flops. Mit Filmen wie Mensch, Dave! Oder Noch Tausend Worte blieb er eindeutig glücklos.

Der brachliegenden Karriere wieder auf die Sprünge helfen könnte ein vierter Beverly Hills Cop-Streifen. Gerüchte um einen solchen kreisen schon eine gefühlte Ewigkeit. Konkreter wurde die Angelegenheit jedoch erst 2013. Vorher hieß es aber noch, dass aus der Wiederbelebung des Franchises eine TV-Serie entstehen sollte - eine Art "Beverly Hills Cop: The Next Generation" - in der Eddie Murphy lediglich als Gaststar auftreten sollte. Weiter als bis zur Pilotfolge brachte es diese Serie nicht. In der Folge verkündete aber Jerry Bruckheimer, dessen Kontrakt mit Disney ausgelaufen war, dass ein vierter Film mit Murphy als Protagonisten sicher kommen wird.

Neverending Story: Kommt "Beverly Hills Cop 4" oder kommt er nicht?

Jerry Bruckheimer war Produzent der ersten beiden Beverly Hills Cop-Filme gewesen. Die Vorzeichen standen nach seiner Ankündigung also denkbar günstig. Alsbald gab es auch einen Termin für den Beginn der Dreharbeiten und für den Kinostart. Letzterer sollte im März 2016 sein. Die erste Klappe zu Beverly Hills Cop 4 ist jedoch nicht gefallen und selbst der Kinostart wurde jetzt abgeblasen. Die Entscheidung mag taktischer Natur sein, denn der Film hätte zu diesem Zeitpunkt mit Batman V Superman: Dawn Of Justice konkurrieren müssen, anderseits wurde kein neuer Termin für den Kinostart bekannt gegeben.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
35 Jahre später: So sehen die Stars aus „Beverly Hills Cop“ heute aus

Wie es heißt, soll Eddie Murphy überdies mit dem Drehbuch unzufrieden sein. Dem Musikmagazin "Rolling Stone" gegenüber hatte er im Januar geäußert: "Sie (die Drehbuchautoren) bemühen sich was wirklich Gutes auf die Beine zu stellen. Was ich bisher gelesen habe, sieht aber eher so aus, als könne es gut Kasse machen, aber ich bin nicht bereit, einen schlechten Film zu machen, nur um Geld zu verdienen. Es muss was Richtiges dabei herauskommen." Nicht allein den Kommerz im Auge zu haben, kann man Murphy durchaus hoch anrechnen. Bleibt die Tatsache, dass Beverly Hills Cop 4 nun aber wieder komplett in der Luft schwebt, ohne die Möglichkeit, eine ernstlich haltbare Aussage über die Zukunft des Films machen zu können.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall
  5. Aus für "Beverly Hills Cop 4"? - Starttermin gecancelt