Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann

Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann

Filmhandlung und Hintergrund

Beutolomäus muss seinen Chef in der 24-teiligen märchenhaften Weihnachtsserie aus den Fängen eines gemeinen Entführers befreien.

Schock kurz vor Weihnachten! Der Weihnachtshasser Pit Piestig hat den Weihnachtsmann entführt und hält ihn in seiner Wohnung gefangen. Piestig will mit allen Mitteln erreichen, dass die ihm so verhasste Bescherung in diesem Jahr ausfällt. Um ein Haar hätte er sein Ziel auch erreicht, doch der treue Beutolomäus, einzig wahrer Geschenkesack des Weihnachtsmanns, macht sich mit seiner Freundin Kalle auf die Suche nach seinem Chef. Gemeinsam retten die beiden schließlich den Weihnachtsmann und die Bescherung.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann: Beutolomäus muss seinen Chef in der 24-teiligen märchenhaften Weihnachtsserie aus den Fängen eines gemeinen Entführers befreien.

    Die Beutolomäus-Reihe ist seit 2005 fester Bestandteil des Kinderkanal-Weihnachtsprogramms und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Realserien für Kinder. Die Auftakt-Serie „Beutolomäus sucht den Weihnachtsmann“ von 2005 ist ein abenteuerlicher und sehr spannender Weihnachtskrimi in 24 Folgen. 2006 wurde die kriminalistische Kika-Serie mit dem von der Evangelischen Kirche vergebenen Robert-Geisendörfer-Preis ausgezeichnet. Die Jury wertete die Produktion als „Plädoyer für Werte wie Freundschaft und Nächstenliebe“.
    Mehr anzeigen

Kommentare