Filmhandlung und Hintergrund

Ein abgründiger kleiner Thriller, der wie ein Horrorfilm aussieht und gleichwohl eine plausible Mordgeschichte erzählt, von atmosphärischem Grusel statt von Knalleffekten lebt, auf gängige Flash-Ästhetik verzichtet und deshalb kaum wie der von MTV produzierte Teenager-Horrorfilm wirkt, als der er daher kommt. Hauptdarstellerin Nora Zehetner („Heroes“) ist keine Scream Queen, sondern eine Teenie-Detektivin, die sich...

Als vierzehnjähriges Mädchen musste Christy mit ansehen, wie ihre bald darauf verstorbene große Schwester bei einem Unfall entstellt wurde. Seither lassen sie unheimliche Visionen nicht zur Ruhe kommen, nach denen man ihre Schwester lebendig begraben hat. Als sogar ein psychiatrische Behandlung nichts fruchtet, kehrt Christy zurück an den Ort des Geschehens, um auf eigene Faust Nachforschungen anzustellen. Das wiederum wird misstrauisch beäugt von jenen Verwandten, die aus gutem Grund etwas zu verbergen haben.

Nach Jahren der Alpträume kehrt Christy in ihr Heimatnest zurück, um sich einem Trauma der Vergangenheit zu stellen. Nicht jeden in ihrer Familie freut das. Gut gespielter, stimmungsvoller Horrorthriller.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Beneath

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,0
5 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein abgründiger kleiner Thriller, der wie ein Horrorfilm aussieht und gleichwohl eine plausible Mordgeschichte erzählt, von atmosphärischem Grusel statt von Knalleffekten lebt, auf gängige Flash-Ästhetik verzichtet und deshalb kaum wie der von MTV produzierte Teenager-Horrorfilm wirkt, als der er daher kommt. Hauptdarstellerin Nora Zehetner („Heroes“) ist keine Scream Queen, sondern eine Teenie-Detektivin, die sich furchtlos und unbeirrt einer Suche widmet, an deren Anfang, Mitte und Ende auch für den Zuschauer jede Menge Überraschungen warten.

News und Stories

Kommentare