Bella Block - Vol. 1

  1. Ø 0
   2007
Bella Block - Vol. 1 Poster

Filmhandlung und Hintergrund

Bella Block - Vol. 1: Vier Filme aus der TV-Reihe um die resolute Hamburger Kommissarin Bella Block.

„Geflüsterte Morde“: Drei scheinbar nicht verknüpfte Morde an Männern führen Kommissarin Bella Block ins Hamburger Rotlichtmilieu. „Am Ende der Lüge“: Nach dem Verschwinden und dem Tod eines sechsjährigen Jungen führen die Ermittlungen Block zu dessen eigener Familie. „Mord unterm Kreuz“: Nach der Ermordung eines Priesters ergeben sich Hinweise auf Misshandlungen in einem christlichen Erziehungsheim Jahrzehnte zuvor. „Weiße Nächte“: Bella Block fahndet in St. Petersburg nach Menschenhändlern, die schwangere Russinnen nach Deutschland schleusen, wo ihre neugeborenen Kinder verkauft werden.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Sammlung mit vier Filmen aus der TV-Reihe um die resolute Hamburger Kommissarin Bella Block, mit der Hannelore Hoger 1994 ihre Paraderolle fand. Kennzeichen der Reihe sind Fälle, die weit über gewöhnliche Krimigeschichten hinausgehen. Illustriert wird dies hier durch den zum Teil in St. Petersburg angesiedelten „Weiße Nächte“ sowie durch den 2006 entstandenen „Mord unterm Kreuz“, der mit dem Thema der Kindermisshandlungen in kirchlichen Einrichtungen die Enthüllungen des Frühjahrs 2010 vorwegnahm.

News und Stories

Kommentare