Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bedroom Eyes II

Bedroom Eyes II


Bedroom Eyes II: Über weite Strecken verwirrender Thriller, der zuviele Haken schlägt, um Spannung zu entwickeln. Der Film ist die Fortsetzung eines zweitklassigen Erotikkrimis aus dem Jahre 1984 (dt. Titel: Zeuge der Nacht) mit neuen Darstellern, und setzt die Kenntnis der Geschehnisse im ersten Teil voraus. Ungeachtet dessen werden sich die Hauptdarsteller, die Vielfilmer Chuck Vincent („New York’s Finest) routiniert ins Bild rückt...

Filmhandlung und Hintergrund

Über weite Strecken verwirrender Thriller, der zuviele Haken schlägt, um Spannung zu entwickeln. Der Film ist die Fortsetzung eines zweitklassigen Erotikkrimis aus dem Jahre 1984 (dt. Titel: Zeuge der Nacht) mit neuen Darstellern, und setzt die Kenntnis der Geschehnisse im ersten Teil voraus. Ungeachtet dessen werden sich die Hauptdarsteller, die Vielfilmer Chuck Vincent („New York’s Finest) routiniert ins Bild rückt...

Harry wird Opfer eines Komplotts: Seine Frau Carolin betrügt ihn, die geisteskranke Jobeth trachtet ihm nach dem Leben und tötet vor seinen Augen die Künstlerin Sophie, die sich als Schwester seiner ersten Frau entpuppt, die bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht starb. Die Polizei glaubt ihm nicht und verdächtigt seine Frau. Als er bei deren Liebhaber die Leiche von Jobeth findet, wird ihm klar, daß seine Frau die tödlichen Fäden zieht - und auch damals das todbringende Auto fuhr. Ein Kampf zwischen Harry und Carolins Liebhaber entbrennt. Als Harry geschlagen erscheint, schlägt sich Carolin auf seine Seite und tötet ihren Liebhaber.

Darsteller und Crew

  • Wings Hauser
  • Linda Blair
  • Kathy Shower
  • Veronica Hart
  • Joe Giardina
  • Kevin Thomsen
  • Chuck Vincent

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Über weite Strecken verwirrender Thriller, der zuviele Haken schlägt, um Spannung zu entwickeln. Der Film ist die Fortsetzung eines zweitklassigen Erotikkrimis aus dem Jahre 1984 (dt. Titel: Zeuge der Nacht) mit neuen Darstellern, und setzt die Kenntnis der Geschehnisse im ersten Teil voraus. Ungeachtet dessen werden sich die Hauptdarsteller, die Vielfilmer Chuck Vincent („New York’s Finest) routiniert ins Bild rückt, beim Videopublikum als zugkräftig erweisen: sowohl Wings Hauser („Reason to Die“) als auch B-Movie-Queen Linda Blair („Der Exorzist“) verfügen bei uns längst über eine treue Fangemeinde.
    Mehr anzeigen