Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Die Schöne und das Biest
  4. News
  5. Danny Boyle gibt Update zu "Trainspotting 2"

Danny Boyle gibt Update zu "Trainspotting 2"

Ehemalige BEM-Accounts |

Die Schöne und das Biest Poster

Vor zwanzig Jahren sahnte „Trainspotting“ sämtliche Preise ab und machte Ewan McGregor zum Star.

Danny Boyle arbeitet schon an "Trainspotting 2" Bild: Kurt Krieger

Lange wurde bereits über eine Fortsetzung nachgedacht, doch jetzt scheint die Idee an Reife gewonnen zu haben. Denn Regisseur Danny Boyle persönlich hat bestätigt, dass es nur noch an der terminlichen Koordination hängt, bis der Dreh zu „Trainspotting 2“ beginnen kann.

Die Hauptdarsteller Ewan McGregor, Robert Carlyle, Jonny Lee Miller und Ewen Bremner haben bereits ihr Mitwirken zugesagt. Das Problem ist jetzt jedoch, alle vier zur gleichen Zeit vor die Kamera zu kriegen. Ewan McGregor ist inzwischen ein vielgebuchter Hollywood-Star, der demnächst an der Disney-Realverfilmung „Beauty and the Beast“ arbeitet. Die anderen drei sind an die Drehpläne von TV-Serien gebunden, zwei von ihnen sogar an den Drehort in den USA.

Doch Danny Boyle ist zuversichtlich, dass es bald mit dem zweiten Teil losgehen kann. Das Drehbuch nach der Roman-Fortsetzung „Porno“, ebenfalls von Irvine Welsh, steht bereits.

Danny Boyle macht Steve Jobs fertig

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
„Die Schöne und das Biest“: Diese 9 Dinge fallen dir nur als Erwachsener auf

Bis die Termine festgelegt werden, vergnügt sich Danny Boyle mit der Fertigstellung und Vermarktung seines aktuellen Films „Steve Jobs„, in dem Michael Fassbender die Rolle des Apple-Genies spielt. Das Biopic startet bei uns am 12. November.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare