Chloë Grace Moretz tritt an die Stelle von Dakota Fanning in "Brain on Fire"

Kino.de Redaktion |

Während kürzlich mal wieder die Gerüchteküche um einen möglichen standalone Hit-Girl-Film und einen Kick-Ass 3 befeuert wurde, hat Chloë Grace Moretz zwischenzeitlich für ein ganz anderes Projekt unterschrieben. Moretz tritt kurzfristig an die Stelle von Dakota Fanning (Night Moves) im Indie-Drama Brain on Fire. Fanning war zuvor ausgeschieden, um ihrerseits Mia Wasikowska in Brimstone zu ersetzen.

Brain on Fire basiert auf den Memoiren von Susannah Cahalan, die den Untertitel "My Month Of Madnes" tragen. Das Buch handelt von Cahalans realen Erfahrungen, nachdem bei ihr eine mysteriöse Erkrankung festgestellt wurde, die dazu führte, dass sie plötzlich als psychotisch, gewalttätig und als Flugsicherheitsrisiko eingestuft wurde. Sie fand sich wieder in einem Krankenhaus, ans Bett gefesselt, unfähig sich zu bewegen oder zu sprechen und ohne jede Erinnerung, an das, was vorgefallen war. Im Wirbel der Ereignisse verlor sie alles: Eine aussichtsreiche Karriere bei der Zeitung und ihre Lebenspartnerschaft. Es war eine große Kraftanstrengung und die Hilfe ihrer ganzen Familie vonnöten, um über das alles hinweg zu kommen.

Neben Moretz wird noch Thomas Mann (Beautiful Creatures) in Brain on Fire zu sehen sein. Das Drehbuch stammt Gerard Barrett (Pilgrim Hill), der auch auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Produziert wird der Film von Charlize Theron, die kürzlich noch mit Moretz für Dark Places vor der Kamera stand, der in den USA am 7. August anlaufen wird; bei uns aber noch keinen Starttermin hat. Moretz kehrt überdies am 4. Februar 2016 mit dem SciFi-Thriller The 5th Wave in die deutschen Kinos zurück.

(Bild: Kurt Krieger)

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Chloë Grace Moretz tritt an die Stelle von Dakota Fanning in "Brain on Fire"

    Während kürzlich mal wieder die Gerüchteküche um einen möglichen standalone Hit-Girl-Film und einen Kick-Ass 3 befeuert wurde, hat Chloë Grace Moretz zwischenzeitlich für ein ganz anderes Projekt unterschrieben. Moretz tritt kurzfristig an die Stelle von Dakota Fanning (Night Moves) im Indie-Drama Brain on Fire. Fanning war zuvor ausgeschieden, um ihrerseits Mia Wasikowska in Brimstone zu ersetzen. Brain on Fire...

    Kino.de Redaktion  
  • Jeremy Irons und sechzehn Monde Herzschmerz

    Biss zum Erbrechen? Seitdem die hinreißende Liebesgeschichte des Vampir Edwards und des Menschenweibs Belle in Serie die Menschen ins Kino lockte, ist man in Hollywood auf der Suche nach einem neuen Serienstoff für den Typus des weiblich-schmachtenden Kinogängers. Nun ist die Produktionsfirma Alcon Entertainment auf den Roman Beautiful Creatures aufmerksam geworden, der ebenfalls die Romanze junger Menschen vor mysteriösen...

    Kino.de Redaktion  
  • LaGravenese nimmt sich 'Beautiful Creatures' vor

    Kaum ist die Harry Potter Reihe beendet, da plant Warner Bros. die nächste magische Buchverfilmung. Die Grundlage für Beautiful Creatures ist der gleichnamige Roman von Kami Garcia und Margaret Stohl, der als erstes Stück einer fünfteiligen Reihe veröffentlicht wurde. Bei der Geschichte handelt es sich um einen Liebesfilm über zwei Jugendliche, die es mit übernatürlichen Phänomenen zu tun bekommen. Im Zentrum...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Beautiful Creatures
  5. Chloë Grace Moretz tritt an die Stelle von Dakota Fanning in "Brain on Fire"