Filmhandlung und Hintergrund

„Bound“ und „Thelma & Louise“ grüßen aus Schottland, wenn in einem nach bestem „Trainspotting“-Prinzip drogen-, blut- und humorgetränkten Verwechslungsthriller zwei von der Männerwelt enttäuschte Großstadtblümchen Tabula rasa machen. Was am Anfang wie eine Art Frau-sieht-rot-Krimi daherkommt, entwickelt sich bald zum munteren kriminellen Ränkespiel voll unverhoffter Wendungen bis zur letzten Minute. Trockener...

Auf der Flucht vor ihrem drogensüchtigen Rüpel-Lebensgefährten rettet Dorothy eher zufällig und unter Einsatz brachialer Gewalt die junge Petula vor ihrem prügelnden Freund Brian. Spontan freunden sich die beiden Frauen an und beschließen, Kapital aus dem Vorfall zu schlagen, in dem sie Brians reichem Bruder Ronnie eine Entführung mit Lösegeldforderung vorgaukeln. Der setzt seinerseits einen Detective auf den Fall an, der den Freundinnen bald ebenso zu schaffen macht wie Dorothys lästiger Freund.

Alle Bilder und Videos zu Beautiful Creatures

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • „Bound“ und „Thelma & Louise“ grüßen aus Schottland, wenn in einem nach bestem „Trainspotting“-Prinzip drogen-, blut- und humorgetränkten Verwechslungsthriller zwei von der Männerwelt enttäuschte Großstadtblümchen Tabula rasa machen. Was am Anfang wie eine Art Frau-sieht-rot-Krimi daherkommt, entwickelt sich bald zum munteren kriminellen Ränkespiel voll unverhoffter Wendungen bis zur letzten Minute. Trockener Humor, moderate Slapstickgewalt und erstklassige Darstellerleistungen sollten ein Gastspiel in den Top 50 ermöglichen.

News und Stories

Kommentare