Filmhandlung und Hintergrund

Überall in Asien wirft das Genrekino Blüten, längst wird nach Thailand und Südkorea auch Vietnam als heißer Kandidat für einen Hype gehandelt. Potential wäre trotz kommunistischer Kulturpolitik vorhanden, das beweist nach Vorreiter „The Rebel“ auch dieser elegante Gangsterthriller, in dem sich die typische vietnamesische Variante des Kung Fu mit wilden Schießereien und stimmungsvollen Küssen am Lotusteich effektvoll...

Kinderbordell befreit und von diesem zur perfekten Killerin gedrillt. Längst hat Trinh die Nase voll vom Töten, doch hat sie inzwischen auch eine Tochter. Und um die lebend wieder zu sehen, muss sie noch siebenmal für den Drachen zuschlagen. Ihr nächster Auftrag lautet, mit ein paar Söldnern ein paar Franzosen um eine Festplatte zu prellen. Das Speichermedium enthält brisantes Material, an dem auch der Geheimdienst interessiert ist. Ausgerechnet in einen solchen Agenten verliebt sich Trinh.

Profikillerin Trinh möchte aussteigen, aber fürs erste zwingt sie der Boss mit den besseren Druckmitteln zu einer letzten mörderischen Mission. Actiongeladener Thriller aus der Volksrepublik Vietnam.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Bay Rong

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Überall in Asien wirft das Genrekino Blüten, längst wird nach Thailand und Südkorea auch Vietnam als heißer Kandidat für einen Hype gehandelt. Potential wäre trotz kommunistischer Kulturpolitik vorhanden, das beweist nach Vorreiter „The Rebel“ auch dieser elegante Gangsterthriller, in dem sich die typische vietnamesische Variante des Kung Fu mit wilden Schießereien und stimmungsvollen Küssen am Lotusteich effektvoll abwechselt. Neben Johnny Nguyen aus „The Rebel“ (hier auch Drehbuch) ist vor allem Hauptdarstellerin Thanh Van Ngo eine Entdeckung.

Kommentare