RTL stellt neues Programm für TV-Saison 2011/12 vor

Ehemalige BEM-Accounts  

Der Sender RTL hat kürzlich sein Programm für die kommende TV-Saison 2011/2012 vorgestellt. Mit starken Neustarts in allen Genres und neuen Staffeln erfolgreicher Formate möchte RTL auch in der neuen TV-Saison die Zuschauer begeistern

Zu den Highlights des nächsten TV-Jahres gehören im Fictionbereich u.a. das Action-Movie „Bermuda-Dreieck Nordsee“ mit Hannes Jaenicke, Bettina Zimmermann und Gudrun Landgrebe, die neue eigenproduzierte Serie „Die Draufgänger“, die internationale Koproduktion „Transporter – Die Serie“ sowie die Pilotfilme „IK 1 – Touristen in Gefahr“, „Die Trixxer“ und „World Express – Atemlos durch Mexiko“. Außerdem präsentiert RTL den neuen US-Serienhit „White Collar“ sowie mit „Avatar“ den erfolgreichsten Kinofilm aller Zeiten in einer Free-TV-Premiere.

Im Showbereich wirft Günther Jauch in der neuen Event-Show „Der große Deutschland Test“ einen Blick in Herz und Seele der Republik, Daniel Hartwich bekommt mit „H wie Hartwich“ seine eigene Comedy-Gameshow und Oliver Pocher steht im Mittelpunkt der neuen Show „Alle auf den Kleinen“. In der Sendung muss der Comedian zeigen, dass er nicht nur gut austeilen, sondern auch einstecken kann. In unterschiedlichsten Aufgaben, von einfachen Spielen bis zum intelligenten Quiz, stellt sich Pocher seinen Gegnern, die am Ende nur eins möchten: „Alle auf den Kleinen“ – und Pocher besiegen.

Christian Rach eröffnet zudem in der neuen TV-Saison wieder „Rachs Restaurantschule“, „Der Bachelor“ kehrt zurück und RTL präsentiert neue Folgen beliebter Formate wie „Undercover Boss“, „Verzeih mir“ – jedoch mit Vera Int-Veen anstatt Julia Leischick –, „Bauer sucht Frau“, „Schwiegertochter gesucht“, „Jugendliebe“ sowie „Raus aus den Schulden“ .

Außerdem zeigt RTL neue Staffeln der drei erfolgreichsten Showreihen „Das Supertalent“ – mit Motsi Mabuse als neuem Jurymitglied – sowie „Deutschland sucht den Superstar“, „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ und „Let´s Dance“.

Zu den Kommentaren

Kommentare