Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Starker Auftritt: Ehrlicher „Bares für Rares”-Verkäufer verzichtet auf einen Batzen Geld

Starker Auftritt: Ehrlicher „Bares für Rares”-Verkäufer verzichtet auf einen Batzen Geld

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF / Frank W. Hempel

Manch einer, der seine Schätze auf dem Basar vergolden möchte, greift schon mal tief in die Trickkiste. Verkäufer Detlef Brandt blieb bei „Bares für Rares“ hingegen bei der Wahrheit, auch wenn es ihn am Ende um einen Batzen Geld gebracht haben dürfte.

Detlef Brandt aus Stendal brachte eine Bronze zu „Bares für Rares“ und hoffte wie viele vor ihm auf einen gelungenen Verkauf. Dummerweise war die Figur, die er veräußern wollte, nicht mehr ganz taufrisch, was auch dem Experten Colmar Schulte-Goltz nicht entging. Die beiden Löwen waren an ihrem Sockel beschädigt, was ihren Wert natürlich minderte.

Ihr wollt den Spieß umdrehen und euch Rares für möglichst wenig Bares besorgen? Dann schaut euch hier die besten Schnäppchen der Black-Friday-Woche an.

Da die Risse an den Figuren mit Zinnlot aufgefüllt wurde, waren sie für das Auge eines Laien vielleicht nicht auf den ersten Blick zu erkennen, dennoch sollte ein geschultes Auge sie nicht übersehen. 600 bis 700 Euro sollten im Händlerraum dennoch erzielt werden können, so die Meinung des Experten. Ohne die Mängel wäre die Bronze natürlich deutlich wertvoller. Der Diplom-Bauingenieur zeigte sich mit der Einschätzung einverstanden und nahm daraufhin die Händlerkarte von Horst Lichter entgegen.

Verkäufer bleibt ehrlich und gibt sich mit kleiner Summe zufrieden

Wir haben in über 1.000 Folgen von „Bares für Rares“ schon so manchen Versuch erlebt, im Händlerraum zu tricksen oder die Wahrheit ein wenig nach eigenem Gutdünken zurechtzubiegen. Doch als Händlerin Elke Velten-Tönnies nach einem Gebot von 340 Euro die entscheidende Frage stellte, ob die Figur denn mal einen Schaden hatte, bliebt Detlef Brandt bei der Wahrheit und verriet, dass die Löwen bereits einige reparierte Blessuren aufweisen.

Das schreckte natürlich viele ab, dennoch zahlte Fabian Kahl letztlich 450 Euro für die Bronze und „Bares für Rares“ ist um einen ehrlichen Verkäufer reicher, schließlich war nicht ganz klar, ob Elke Velten-Tönnies und ihren Kollegen die Beschädigung wirklich aufgefallen wäre, hätte Detlef Brandt geflunkert. So aber bleibt sein Besch im Händlerraum in guter Erinnerung.

In guter Erinnerung blieben auch diese Fälle, in denen es bei „Bares für Rares“ richtig emotional wurde.

„Bares für Rares“ läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr im ZDF. Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr aus. Das Konzept der Sendung hat sich bis heute nicht verändert: Menschen wie Detlef Brandt lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Bares für Rares - Lieblingsstücke  (3 DVDs)

Bares für Rares - Lieblingsstücke (3 DVDs)

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euch im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare