Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Panne verhindert: „Bares für Rares”-Händler rettet ungeduldige Verkäuferin

Panne verhindert: „Bares für Rares”-Händler rettet ungeduldige Verkäuferin

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF / Frank W. Hempel

Wer seinen Weg zu „Bares für Rares“ sucht, sollte neben dem obligatorischen Verhandlungsgeschick auch etwas Ruhe und Geduld mitbringen. Zum Glück ist Händler Thorsden Schlößner diesmal eingesprungen.

Iris Könen brachte eine Rarität zu „Bares für Rares“, die im Gegensatz zur obligatorische Bronze wirklich eine Seltenheit darstellte. Die kaufmännische Angestellte wollte sich von einem über 100 Jahre alten Telefon trennen, welches einst in Dänemark gefertigt wurde. Experte Detlev Kümmel war von dem Fernsprecher sofort begeistert und taxierte seinen Wert auf bis zu 200 Euro. Die sympathische Verkäuferin willigte ein, schließlich bewegte sich ihre ursprüngliche Preisvorstellung in ähnlichen Gefilden.

Im Händlerraum sollte das gute Stück allerdings noch weitaus mehr einbringen, was Iris Könen zu einer vorschnellen Handlung verleitete, die ihr zum Glück nicht zum Verhängnis wurde. Thorsden Schlößner intervenierte gerade noch rechtzeitig und vermasselte den anderen somit ein echtes Schnäppchen. Die Verkäuferin wird es gefreut haben.

Thorsden Schlößner sorgt für Happy End im Händlerraum

Von der positiven Expertise angestachelt, verlor Iris Könen im Händlerraum die Geduld. Schnell wurde klar, dass die von Detlev Kümmel aufgerufenen 200 Euro nur Kleingeld für Waldi und Co. darstellten, sodass sich die Verkäuferin zu einem unnötigen Fehler hinreißen ließ. Als die Gebote bei 450 Euro angelangt waren, entgegnete die Verkäuferin, sie sei mit dem Preis einverstanden.

Ihr seid auf der Suche nach Abwechslung zu „Bares für Rares“ ? Wie wäre es mit dem üppigen Angebot des Streamingdienstes Disney+? Beim Abschluss eines Jahresabos könnt ihr jetzt Geld sparen.

Zum Glück intervenierte Thorsden Schlößner und meinte, er sei ja noch gar nicht fertig. Darauf ging es munter weiter, bis schließlich imposante 700 Euro auf dem Tisch lagen. Die stammten allerdings nicht von Iris Könens Retter, sondern von Elke Velten-Tönnies, die am Ende den Zuschlag erhielt. Bedanken sollte sich die Verkäuferin dennoch vor allem beim gebürtigen Dürener, schließlich wären ihr ohne seinen Einfall 350 Euro durch die Lappen gegangen.

Deutlich schlechter lief es für diese Herrschaften. Hier sind die größten Enttäuschungen aus „Bares für Rares“.

„Bares für Rares“ läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr beim ZDF. Wiederholungen zeigt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr. Das Konzept der Sendung hat sich bis heute nicht verändert: Menschen wie Iris Könen lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Wie würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories