1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Panne bei „Bares für Rares”: Händler macht Rarität kaputt

Panne bei „Bares für Rares”: Händler macht Rarität kaputt

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Future Image

Pannen gibt es überall, auch bei der Trödel-Show „Bares für Rares“. Diesmal hat es Händler Markus Wildhagen erwischt, der unbeabsichtigt ein Exponat beschädigte.

Neulich bei „Bares für Rares“: Susanne und Andreas Drengwitz haben eine Astronauten-Figur zu Horst Lichter und seinen Händlern mitgebracht. Das gute Stück sorgt beim Moderator und seinem Experten Detlev Kümmel sofort für Begeisterung. Letzterer bewertet das possierliche Kerlchen aus Blech mit dem stolzen Preis von 200 bis 250 Euro, was dem guten Zustand des seltenen Spielzeugs geschuldet ist. Das Ehepaar nimmt daraufhin voller Freude die Händler-Karte an und hofft auf einen entsprechend gelungenen Verkauf.

Im Händlerraum geht es zunächst erfreulich los, die potenziellen Käufer zeigen sich vom Spielzeugmännchen aus den USA begeistert. Dann bekommt ihn Händler Markus Wildhagen in die Finger und der bricht den Schalter des seltenen Exponates ab. Dann müsse er es auch kaufen, rufen ihm seine Kollegen entgegen und tatsächlich zückt der „Übeltäter“ 180 Euro aus seinem Portemonnaie und kauft das beschädigte Stück.

Das Video zur Geschichte des kuriosen Verkaufs könnt ihr euch hier ansehen: 

Schaden ist zum Glück nicht groß

Markus Wildhagen hat den Blech-Astronauten nicht nur aus schlechtem Gewissen gekauft, sondern aus echtem Interesse. Glücklicherweise lässt sich der Schaden beheben und der Schalter sollte nach einer wenig aufwendigen Reparatur wieder an das seltene Stück angebracht werden können. Für alle Beteiligten ist die Angelegenheit also noch einmal gut ausgegangen.

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr und um 18:30 Uhr aus. Das Konzept hat sich über die Jahre nicht verändert: Otto-Normalverbraucher wie Susanne und Andreas Drengwitz lassen ihre Exponate von Experten bewerten und feilschen dann mit interessierten Händlern um den Verkaufspreis.

Spektakuläre Verkäufe und große Enttäuschungen gab es bei „Bares für Rares“ schon allerhand. Hier könnt ihr die spannendsten Momente der Trödel-Show noch einmal Revue passieren lassen:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Von Top bis Flop: Die spektakulärsten Verkäufe bei „Bares für Rares“

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare