Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. „Nee!”: Fassungsloser „Bares für Rares”-Verkäufer bricht ab und verschwindet

„Nee!”: Fassungsloser „Bares für Rares”-Verkäufer bricht ab und verschwindet

„Nee!”: Fassungsloser „Bares für Rares”-Verkäufer bricht ab und verschwindet
© ZDF / Frank W. Hempel

Wer in den Händlerraum von „Bares für Rares“ möchte, muss zunächst die Expertise überstehen. Das geht allerdings nicht immer gut.

Poster

Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter

Andreas Böck aus Schwartau brachte zwar keine Marmelade zu „Bares für Rares“, dafür aber eine seiner Meinung nach extra schöne Uhr. Rein optisch war an dem Gerät auf den ersten Blick auch nichts auszusetzen, dennoch wurde die Expertise für den ehemaligen Gastronomen zum Debakel.

Dafür sorgte die Sachverständige Dr. Bianca Berding, die ihr vernichtendes Urteil natürlich nicht absichtlich fällte, sondern sich an den harten Fakten orientieren musste. So rechtfertigten weder Material noch Zustand der Uhr den Wunschpreis von 2.000 Euro. Außerdem laufe sie nicht richtig und müsse noch einmal überholt werden, so das Fazit der Expertin, die nur einen Preis von 250 Euro aufrufen konnte. Das gefiel Andreas Böck gar nicht.

Abbruch statt Geldregen: Verkäufer geht lieber nach Hause

In dem Moment, wo er den Schätzwert der Uhr zur Kenntnis nehmen musste, platzte es sofort aus ihm heraus: „Nee!“. Die harte Wahrheit kam für Andreas Böck überraschend, fassungslos entschied er sich, seinen Auftritt bei „Bares für Rares“ abzubrechen. Der Preis käme für ihn überhaupt nicht in Frage, weshalb es sich bei seinem Besuch letztlich um einen sehr kurzen handelte. Die Bewertung sowie die Tatsache, dass die Expertise nur etwa bei zehn Prozent des Wunschpreises lag, waren zu viel für den Rentner.

Manchmal kommt es bei „Bares für Rares“ auch zum Streit im Händlerraum, wie ihr euch im Video ansehen könnt.

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 10:55 Uhr und um 19:20 Uhr aus. Das Konzept hat sich bis heute nicht verändert. Menschen wie Andreas Böck lassen ihre Exponate von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Preis.

Das Programm des ZDF könnt ihr bei Waipu.tv streamen. Im kostenlosen Probemonat könnt ihr das Angebot aus über 190 verschiedenen Sendern testen.

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz:

Bist du Schrottsammler oder Antiquitäten-Händler: Teste dein „Bares für Rares“-Wissen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.