1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Missgeschick bei „Bares für Rares”: Verkäuferin lässt Teile ihrer Rarität zuhause liegen

Missgeschick bei „Bares für Rares”: Verkäuferin lässt Teile ihrer Rarität zuhause liegen

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF

Merke: Wer bei „Bares für Rares“ seine Rarität an den Händler bringen will, der sollte darauf achten, dass sie auch vollständig ist.

Hobby-Köchin Sylvia Mathäa brachte ein Konvolut an Silberbesteck zu „Bares für Rares“ und hoffte auf die Händlerkarte von Horst Lichter. Zunächst ergriff aber Experte Albert Maier das Wort und begutachtete die Ware. Dabei fiel ihm gleich auf, dass ein Messer des Sets für vier Personen fehlte. Das sei noch zuhause, so die peinlich berührte Verkäuferin. Sie habe es schlichtweg vergessen. Das könne ja gar nicht wahr sein, wunderte sich der verdutze Horst Lichter.

Trotz des Missgeschicks bescheinigte Albert Maier die Echtheit des Silbers, was immerhin einen Wert von bis zu 400 Euro zur Folge hatte. Da sollte das fehlende Messer doch nicht allzu sehr ins Gewicht fallen. Doch wie lief es bei den Händlern wirklich?

Ab Minute 23 könnt ihr euch das Video zur Geschichte des Missgeschicks ansehen: 

Fabian Kahl rettet Verkäuferin mit hohem Gebot

Auch den Händlern blieb der Fauxpas der Verkäuferin nicht verborgen. Letztlich konnte die Qualität der verbliebenen Exponate aber zumindest Fabian Kahl überzeugen. Der gab etwas überraschend ein hohes Startgebot von 500 Euro ab und nahm seinen Kollegen damit jeglichen Wind aus den Segeln. Da niemand mehr bot erhielt er den Zuschlag und Sylvia Mathäa konnte doch noch zufrieden nachhause gehen. Sollte sie das fehlende Messer dort finden, will sie es Fabian Kahl nachsenden. Dann dürften alle Beteiligten glücklich sein.

„Bares für Rares“ läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr und um 18:30 Uhr aus. Das Konzept hat sich über die Jahre nicht verändert: Otto-Normalverbraucher wie Sylvia Mathäa lassen ihre Exponate von Experten bewerten und feilschen dann mit interessierten Händlern um den Verkaufspreis.

Taugt ihr zum Trödel-Experten? Testet euer Wissen im „Bares für Rares“-Quiz:

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare