Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Malheur bei „Bares für Rares”: Händler zerstört Rarität und muss bezahlen

Malheur bei „Bares für Rares”: Händler zerstört Rarität und muss bezahlen

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF / Frank W. Hempel

Pleiten, Pech und Pannen bei „Bares für Rares“: Händler Daniel Meyer präsentiert sich von seiner tollpatschigen Seite.

Rainer Wallnig aus Mönchengladbach dürfte sich seinen Besuch bei „Bares für Rares anders vorgestellt haben. Er brachte einen Phonographen in die Trödel-Show und hoffte auf einen Erlös von 1.500 Euro. Experte Sven Deutschmanek lag mit seiner Expertise zwar um 200 Euro unter dem Wunschpreis des Verkäufers, die Händlerkarte nahm dieser aber dennoch gern entgegen.

Im Händlerraum sollte die Angelegenheit aber eine unerwartete Wendung nehmen, die Rainer Wallnig aus gleich zwei Gründen nicht gefallen haben dürfte.

Daniel Meyer unterläuft folgenschweres Missgeschick

Der Vorläufer der heutigen Schallplattenspieler sowie die beigelegten Schallwalzen stießen im Händlerraum auf weniger Gegenliebe als erhofft. Lediglich 500 Euro lautete das höchste Gebot, was für Rainer Wallnig eindeutig zu wenig war und auch der Expertise in keinem Fall gerecht wurde.

Einen weiteren Grund zum Ärgern lieferte allerdings Händler Daniel Meyer. Beim Versuch, eine der Schallwalzen in das Gerät einzulegen brachte er diese zum Platzen, weil er das falsche Ende zuerst aufziehen wollte. Damit hat der Händler einen der beigelegten Vinyl-Vorläufer unabsichtlich zerstört.

Sichtlich bedröppelt bot Daniel Meyer dem Verkäufer an, für den Schaden aufzukommen. Der zeigte sich gnädig und wollte lediglich 20 Euro für die kaputte Schallwalze. So hat immerhin doch noch ein Schein seinen Besitzer gewechselt, allerdings sicher nicht so, wie es sich Rainer Wallnig gewünscht haben dürfte.

Noch mehr Pech hatten folgende Herrschaften. Hier sind die größten Enttäuschungen aus „Bares für Rares“. 

„Bares für Rares“ läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr im ZDF. Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr aus. Das Konzept der Sendung hat sich bislang nicht verändert: Menschen wie Rainer Wallnig lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Ihr interessiert euch selbst für alte Kuriositäten? e-bay bietet euch ein reichhaltiges Angebot zum Stöbern.

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare