Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. „Du musst richtig bluten“: „Bares für Rares“-Händler Waldi legt sich mit Kollegen an

„Du musst richtig bluten“: „Bares für Rares“-Händler Waldi legt sich mit Kollegen an

„Du musst richtig bluten“: „Bares für Rares“-Händler Waldi legt sich mit Kollegen an
© ZDF / Frank W. Hempel

Zwei alte Emaille-Schilder sorgten bei „Bares für Rares“ für eine unerwartete Eskalation im Händlerraum. Hauptdarsteller waren Walter Lehnertz und sein Kollege Julian Schmitz-Avila, die sich nichts schenkten.

Poster

Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter

Wer seinen Weg zu „Bares für Rares“ findet, wünscht sich natürlich ein gepfeffertes Bietergefecht im Händlerraum. Dafür sollten Walter Lehnertz und sein Kollege Julian Schmitz-Avila auf denkwürdige Art und Weise sorgen, doch dazu später mehr. Zunächst stand für Verkäuferin Julia Pape aus Weyhe die Begutachtung ihrer Ware auf dem Programm. Die übernahm der Sachverständige Detlev Kümmel und schätze die beiden Emaille-Schilder aus den 1920er-Jahren auf 300 bis 400 Euro.

Da sich die Verkäuferin ursprünglich 300 Euro als Wunschpreis vorstellte, nahm sie die Händlerkarte gern entgegen. Da konnte sie noch nicht ahnen, auf welch großes Interesse ihre Exponate kurze Zeit später stoßen würden. Ihre Schmerzgrenze sollte nämlich gleich dreifach übertroffen werden.

Waldi ist nicht zu bremsen

Die Werbeschilder für eine Wäscherei kamen im Händlerraum so gut an, dass Waldi glatt 200 Euro auf seine obligatorischen 80 Euro drauflegte und somit einen starken ersten Aufschlag in Richtung seines Kollegen Julian Schmitz-Avila drosch. Der retournierte sofort und so schaukelten sich die beiden Kontrahenten in ungeahnte Höhen.

Schnell waren sagenhafte 720 Euro erreicht, dann wollte es Waldi unbedingt wissen und machte eine klare Ansage: „Du musst richtig bluten“, blaffte er Julian Schmitz-Avila an, der seinerseits aber noch nicht am Ende seiner Leidensfähigkeit war. Erst bei 950 Euro gab er auf, sodass die beiden Schilder schließlich doch in die Eifel wanderten. Julia Pape wird sich gefreut haben.

Nicht so viel Glück hatten diese Herrschaften. Im Video seht ihr die größten Enttäuschungen aus „Bares für Rares“.

Bares für Rares: Die 5 größten Enttäuschungen

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF. Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr aus. Das Konzept der Sendung hat sich über die Jahre nicht verändert: Menschen wie Julia Pape lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz: 

Bist du Schrottsammler oder Antiquitäten-Händler: Teste dein „Bares für Rares“-Wissen

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.