1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Blamage bei „Bares für Rares”: Expertin verschätzt sich komplett

Blamage bei „Bares für Rares”: Expertin verschätzt sich komplett

Author: Marek BangMarek Bang |

© imago images / Eibner

Dass bei der Trödel-Show „Bares für Rares“ auch nur mit Wasser gekocht wird, beweist Dr. Friederike Werner. Die Expertin verschätzte sich bei der Bewertung einer Bronze und rief einen viel zu hohen Preis auf.

Bares für Rares“-Expertin Dr. Friederike Werner feierte erst 2019 ihren Einstand in der beliebten Trösel-Show mit Horst Lichter. Über Erfahrungen auf ihrem Gebiet mangelt es der promovierten Kunsthistorikerin und Ägyptologin aber freilich nicht. Dennoch zeigte sie bei der Bewertung einer Bronze-Skulptur etwas zu viel Begeisterung, was im Händlerraum mit Unverständnis quittiert wurde.

Aber der Reihe nach: Elisabeth Harth-Löffert und Erich Bruckner wollten sich von einer 35 Kilo schweren Bronze trennen, die aus zwei kämpfenden Ebern besteht. Ein sperriges Motiv möchte man meinen, doch Dr. Friederike Werner war begeistert und schätzte den Wert der Skulptur des Künstlers Wilhelm C. Robra auf bis zu 1.800 Euro. Das sahen die Händler zur Enttäuschung der Verkäufer aber deutlich anders.

Kein Verkauf: Händler korrigieren Expertise

Im Händlerraum folgt für Elisabeth Harth-Löffert und Erich Bruckner die Ernüchterung nach der euphorischen Expertise. Walter Lehnertz bietet lediglich seine obligatorischen 80 Euro und auch seine Kollegen zeigen sich nicht gerade in Shopping-Laune. Bei 250 Euro ist Schluss, was das Verkäufer-Paar dazu veranlasst, die Händler über die Schätzung der Expertise zu informieren. Die schütteln nur den Kopf.

Susanne Steiger recherchiert daraufhin im Internet und findet heraus, dass eine weitaus größere Skulptur von Wilhelm C. Robra lediglich für 800 Euro verkauft wurde. Damit ist klar, dass die Expertise von bis zu 1.800 Euro unrealistisch ist und dieser Betrag nicht erzielt werden kann. Entsprechend kommt es zu keinem Verkauf, was Elisabeth Harth-Löffert und Erich Bruckner enttäuscht nach Hause fahren lässt. In diesem Fall wäre eine zu geringe Expertise wohl eher zu verschmerzen gewesen.

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr und um 18:30 Uhr aus. Das Konzept hat bis heute nicht verändert: Menschen wie Elisabeth Harth-Löffert und Erich Bruckner lassen ihre Exponate von Experten bewerten und feilschen dann mit interessierten Händlern um den Preis.

Taugt ihr zum Trödel-Experten? Testet euer Wissen im „Bares für Rares“-Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare