Filmhandlung und Hintergrund

Bewegendes Drama über eine algerische Notärztin, die zusammen mit einer Krankenschwester nach ihrem entführten Mann fahndet.

Amel arbeitet als Notärztin in einem Krankenhaus in Algerien während des Unabhängigkeitskriegs der neunziger Jahre. Als eines Tages ihr Ehemann, der als kritischer Journalist im Visier von Fundamentalisten steht, gekidnappt wird, macht sie sich gemeinsam mit Krankenschwester Khadidja auf die Suche nach ihm. Ihr abenteuerlicher Weg führt die beiden unterschiedlichen Frauen in ein kleines Dorf am Meer.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Barakat!

Darsteller und Crew

  • Rachida Brakni
    Rachida Brakni
  • Fatouma Bouamari
    Fatouma Bouamari
  • Zahir Bouzerar
    Zahir Bouzerar
  • Malika Belbey
    Malika Belbey
  • Amine Kedam
    Amine Kedam
  • Ahmed Berrhama
    Ahmed Berrhama
  • Mohamed Bouamari
    Mohamed Bouamari
  • Djamila Sahraoui
    Djamila Sahraoui
  • Cecile Vargaftig
    Cecile Vargaftig
  • Richard Copans
    Richard Copans
  • Nelly Mabilat
    Nelly Mabilat
  • Katell Djian
    Katell Djian
  • Catherine Gouze
    Catherine Gouze
  • Alla
    Alla
  • Maya Serrulla
    Maya Serrulla

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Barakat!: Bewegendes Drama über eine algerische Notärztin, die zusammen mit einer Krankenschwester nach ihrem entführten Mann fahndet.

    „Barakat!“, der 2006 im Forum der Berlinale gezeigt wurde, ist der erste Spielfilm der algerischen Dokumentarfilmerin Djamila Sahraoui. Als Inspiration für ihre Geschichte dienten der engagierten Regisseurin die Überlieferungen von Frauen, die für den Widerstand des algerischen Bürgerkriegs freiwillig als Krankenschwestern arbeiteten. Vor allem dank der starken schauspielerischen Leistung von Rachida Brakni, die die junge Ärztin Amel verkörpert, eine sehenswerte Arbeit.

Kommentare