1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bad Boys for Life
  4. News
  5. „Bad Boys for Life“: Will Smith verrät nach 25 Jahren, wer eigentlich die Bad Boys spielen sollte

„Bad Boys for Life“: Will Smith verrät nach 25 Jahren, wer eigentlich die Bad Boys spielen sollte

Nino Bozzella |

© Sony Pictures Germany

Will Smith und Martin Lawrence passen perfekt in die Rolle der „Bad Boys“. Doch nun stellt sich heraus, dass die beiden Schauspieler nicht ursprünglich dafür geplant waren.

Nach 17 Jahren sind Will Smith und Martin Lawrence gemeinsam wieder zurück auf der Leinwand mit „Bad Boys for Life.“ Für die Rollen von Mike Lowrey und Marcus Burnett kann man sich eigentlich auch kein anderes Duo mehr vorstellen. In „Bad Boys“und „Bad Boys 2″ haben sich beide Schauspieler schließlich als Action-Stars etabliert.

Wie sich nun herausstellt, waren die beiden Darsteller ursprünglich aber gar nicht die erste Wahl. Auf Entertainment Tonight hat Will Smith in einem Interview verraten, wer für den ersten Teil der „Bad Boys“ Reihe geplant war: „Eigentlich sollten Dana Carvey und Jon Lovitz das Polizei-Duo in Bad Boys spielen. Das wäre dann aber definitiv ein komplett anderer Film gewesen.“ Beide Schauspieler kennt man eher aus Komödien, wie „Wayne’s World“ oder „Rat Race“, was Will Smiths Aussage erklären würde.

Die „Bad Boys“ kommen weiterhin gut an

Nachdem das ursprüngliche Skript umgeschrieben wurde und Disney nicht mehr weiter daran arbeiten wollte, landete das Drehbuch bei Columbia Pictures, die eine andere Richtung einschlugen. Wie viele wissen, wurde Michael Bay dann Regisseur der beiden erfolgreichen „Bad Boys“ Filme. Im aktuell dritten Teil der Actionfilm-Reihe ist allerdings Bay nicht mehr dabei. Regie führen Adil El Arbi und Bilall Fallah. Für das junge Regie-Duo ist „Bad Boys For Life“ das erste große Filmprojekt. Umso skeptischer war man vor der Veröffentlichung des Films.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
„Bad Boys 3“ kommt wirklich: Erste Bilder & alle Infos zur Fortsetzung

Allerdings erntet „Bad Boys For Life“ solide Kritik und kommt bei den Fans relativ gut an. Auch kommerziell ist der Film ein großer Erfolg und bricht derzeit einige Rekorde. Aus diesem Grund ist es auch nachvollziehbar, dass ein vierter Teil schon in Planung ist. Was genau auf uns zu kommen wird, ist jedoch nicht ganz sicher. Mit dem aktuellen Film feiert derzeit das Franchise 25-jähriges Jubiläum. Seit dem 16. Januar läuft „Bad Boys for Life“ im Kino.

In unserem Interview hat sich Will Smith zu einer möglichen Fortsetzung von „Bad Boys“ geäußert:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare