Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Back to Even

Back to Even

Filmhandlung und Hintergrund

Lorenzo Lamas, v.a. als „Renegade“ aus der gleichnamigen TV-Serie bekannt, hält sich in der soliden Videopremiere zwar anfänglich kampftechnisch zurück, doch Michael Pare bringt als taffer Gegenpart genügend Bösartigkeiten ein, um Action-Fans auf ihre Kosten kommen zu lassen, bevor Lamas doch noch als Held aus dem Genre-Stück hervorgeht. Regisseur Rod Hewitt (setzte Pare schon in „Strip Search“ effektiv in Szene)...

Der ehrlich gewordene Mitch macht Schulden bei seinem alten, nicht gerade zimperlichen Kumpel aus Kindertagen Boyle, als sein Vater bei einem Unfall in der Druckerei einen Arm verliert. Um Boyle auszuzahlen, will Mitch für ihn Mafia-Druckplatten für Dollar-Noten „organisieren“. Zu Hilfe kommt ihm dabei eine nette Kollegin. Auch Boyles Freundin zeigt sich angetan von Mitch - zum Mißfallen von Boyd.

Der Vater von Mitch verliert einen Arm und Mitch muss deswegen bei seinem alten Kumpel Boyle Schulden machen. Als Gegenleistung will Mitch Druckplatten für Dollar-Noten „organisieren“ … Harter Gangsterfilm mit viel Action - und mit Familienmoral.

Darsteller und Crew

  • Lorenzo Lamas
    Lorenzo Lamas
    Infos zum Star
  • Michael Paré
  • Angela Jones
  • Herb Mitchell
  • Bo Brundin
  • Heidi Thomas
  • Daniel Quinn
  • Robert Miano
  • Richard Zavaglia
  • Craig Wasson
  • Vito D'Ambrosio
  • Pierrino Mascarino
  • Rod Hewitt
  • Kevin Gebhard
  • Alfred Theodore Sapse
  • Garrett Fisher
  • Timothy Snell
  • Alain Auger
  • Cathy Henderson
  • Dori Zuckerman

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Lorenzo Lamas, v.a. als „Renegade“ aus der gleichnamigen TV-Serie bekannt, hält sich in der soliden Videopremiere zwar anfänglich kampftechnisch zurück, doch Michael Pare bringt als taffer Gegenpart genügend Bösartigkeiten ein, um Action-Fans auf ihre Kosten kommen zu lassen, bevor Lamas doch noch als Held aus dem Genre-Stück hervorgeht. Regisseur Rod Hewitt (setzte Pare schon in „Strip Search“ effektiv in Szene) lieferte einen recht originellen, zum Teil sehr harten Gangster-Geldfälscher-Film mit Familienmoral ab.
    Mehr anzeigen