Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Baby Driver
  4. Neu bei Amazon Prime: Verpasst nicht eine der coolsten Action-Komödien der letzten Jahre

Neu bei Amazon Prime: Verpasst nicht eine der coolsten Action-Komödien der letzten Jahre

Neu bei Amazon Prime: Verpasst nicht eine der coolsten Action-Komödien der letzten Jahre
© Sony

Mit „Baby Driver“ gelang Regisseur Edgar Wright ein Heist-Film der besonderen Art, der ab heute auf Amazon Prime kostenlos zur Verfügung steht.

Die Action-Komödie „Baby Driver“ von Edgar Wright („Shaun of the Dead“) konnte sowohl an den Kinokassen als auch bei den Kritiker*innen punkten, wenn es nach Rotten Tomatoes geht. Das ist auch keine große Überraschung, denn der Heist-Film sticht vor allem durch seine etlichen Soundtracks heraus ,sowie mit aufwändigen Schnitten. „Baby Driver“ wurde deshalb nicht umsonst bei den Oscars für die Kategorien bester Schnitt, bester Ton und bester Tonschnitt nominiert. Das Action-Spektakel aus dem Jahr 2017 könnt ihr euch auf Amazon Prime anschauen.

Amazon Prime könnt ihr hier kostenlos für 30 Tage testen

Anzeige

Solange ihr eine Mitgliedschaft bei dem Streamingdienst besitzt, steht euch ab jetzt Baby Driver“ kostenlos zur Verfügung. Im rasanten Actionfilm schlüpft Ansel Elgort in die Rolle von Baby, der ein begnadeter Fluchtwagenfahrer ist. Sobald sich Baby Kopfhörer einsteckt und seine Playlist anschmeißt, kann ihn niemand mehr aufhalten. Wenn ein Coup ansteht, übernimmt er deshalb die Fluchtfahrten für den Gangsterboss Doc (Kevin Spacey). Doch eines Tages lernt er die Kellnerin Debora (Lily James) kennen und will seine kriminelle Vergangenheit endgültig hinter sich lassen.

Diese Filme solltet ihr euch auf Amazon Prime nicht entgehen lassen:

„Baby Driver 2“ ist in Planung

Nach dem überraschenden Erfolg von „Baby Driver“ stand unmittelbar in Frage, ob es zu einem „Baby Driver 2“ kommt. Kurz nach Veröffentlichung des Films hat Sony Pictures bereits Edgar Wright angefragt, inwiefern er sich eine Fortsetzung vorstellen könnte, der schien nicht abgeneigt zu sein. Wright dreht allerdings aktuell seinen Horrorthriller „Last Night in Soho“ mit Anya Taylor Johnson und Thomasin McKenzie. Dennoch verriet Baby-Darsteller Ansel Elgort in einem Interview mit MTV News, dass eine Fortsetzung zu „Baby Driver“ in Planung ist, jedoch der Titel nicht „Baby Driver 2“ wäre.

Wie es scheint, ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir in den Genuss der Fortsetzung kommen. Wann die Dreharbeiten beginnen, ist noch nicht bekannt, weshalb wir uns sicherlich noch in Geduld üben müssen. In der Zwischenzeit könnt ihr euch aber auf Amazon Prime „Baby Driver“ anschauen, der nun auf dem Streamingdienst erscheint.

Anzeige

Neben „Baby Driver“ gab es noch diverse Actionfilme in den letzten Jahren. Kennt ihr sie alle? Testet es hier:

Actionfilm-Quiz: Wie gut kennst du die Actionkracher der 2010er Jahre?

Hat dir "Neu bei Amazon Prime: Verpasst nicht eine der coolsten Action-Komödien der letzten Jahre" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige