Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ba'al - Das Vermächtnis des Sturmgottes

Ba'al - Das Vermächtnis des Sturmgottes

  
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Gleich zwei Geschichten laufen parallel in diesem Low-Budget-Katastrophenfilm des rührigen Sci-Fi Channel, wenn auf exotischen Grabungsstätten (die allesamt in Kanada zu liegen scheinen) ein Krieg der Wissenschaftler seinen für solche Verhältnisse ernüchternd bleihaltigen Lauf nimmt, derweil an der Heimatfront inkomptente Militärs und hochfahrende Wetterfrösche der unangepassten Durchblickerin Steine in den Weg...

Kurz, nachdem aus einem renommierten Archäologieinstitut eine antike Schatzkarte entwendet wurde, stößt ein unheilbar kranker Archäologieprofessor in der Arktis auf das erste von insgesamt vier laut Legende existierenden Amuletten des Sumerergottes Baal und löst damit den größten Wirbelsturm in der amerikanischen Geschichte aus. In der korrekten Annahme, dass der Alte auch noch die anderen Amulette bergen und damit den Weltuntergang lostreten wird, eilen ihm seine Assistenten und das FBI hinterher.

Ein übergeschnappter Wissenschaftler beschwört den antiken Gott Baal in diesem routiniert gemachten Low-Budget-Katastrophenfilm aus TV-Produktion.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ba'al - Das Vermächtnis des Sturmgottes

Darsteller und Crew

  • Stefanie von Pfetten
    Stefanie von Pfetten
    Infos zum Star
  • Jeremy London
  • Scott Hylands
  • Lexa Doig
  • Michael Kopsa
  • Elias Toufexis
  • Paul Ziller
  • Andrew Black
  • Mahlon Todd Williams
  • Steve Schmidt
  • Pinar Toprak
  • Candice Elzinga

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(2)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Gleich zwei Geschichten laufen parallel in diesem Low-Budget-Katastrophenfilm des rührigen Sci-Fi Channel, wenn auf exotischen Grabungsstätten (die allesamt in Kanada zu liegen scheinen) ein Krieg der Wissenschaftler seinen für solche Verhältnisse ernüchternd bleihaltigen Lauf nimmt, derweil an der Heimatfront inkomptente Militärs und hochfahrende Wetterfrösche der unangepassten Durchblickerin Steine in den Weg rollen. Zwischendurch fallen Big Ben und Brooklyn Bridge dem Sturmgott bzw. mittelprächtigen CGI-Effekten zum Opfer. Für SF-Vielseher.
    Mehr anzeigen