„Avengers 3“: Erstes offizielles Video gewährt euch Blick hinter die Kulissen

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Avengers: Infinity War Poster

Der „Infinity War“ hat begonnen! Die Dreharbeiten zum bislang größten Spektakel, das das Marvel Cinematic Universe (MCU) abgefeuert hat, sind mittlerweile im vollen Gange und die Fans müssen dabei nicht einmal draußen bleiben. Das erste offizielle Video zu „Avengers 3: Infinity War“ entführt uns nämlich hinter die Kulissen und lässt uns an der Produktion teilhaben.

Zehn Jahre werden 2018 seit dem ersten Film des MCUs vergangen sein. Zwischen „Iron Man“ und „Avengers 3: Infinity War“ liegen zahlreiche Werke, die dennoch alle in dem großen Ereignis vereint werden sollen. Ein wahrlich ambitioniertes Projekt, das mit einem immensen Preisschild von angeblich 400 Millionen US-Dollar daherkommt. Der Kampf gegen Thanos (Josh Brolin) wird allerdings nicht nur für Iron Man (Robert Downey Jr.), Captain America (Chris Evans) und Co. eine gewaltige Herausforderung, sondern auch für Marvel und Disney selbst.

Zahlreiche Terminkalender müssen koordiniert werden und der Film darf inhaltlich nicht im Chaos enden – wobei die Chancen dafür durchaus gut stehen. Marvel-Chef und Produzent Kevin Feige, die beiden Regisseure Joe und Anthony Russo und die Drehbuchautoren Christopher Markus und Stephen McFeely sind natürlich dennoch voller Vorfreude. „Avengers 3: Infinity War“ wird der wahrgewordene Traum jedes Superhelden-Fans, denn immerhin kommen endlich alle großen MCU-Charaktere in einem Film zusammen.

Alle Marvel-Superhelden kommen in „Avengers 3: Infinity War“ zusammen

Wobei die Avengers dafür zunächst noch ihre eigene Krise aus dem Weg räumen müssen, denn nach „The First Avenger: Civil War“ liegt die Beziehung der Superhelden-Truppe doch ziemlich im Argen. Die gemeinsame Bedrohung durch Thanos, der sämtliche Infinity-Steine in seinen Besitz bringen will, könnte da als Ablenkung wie gerufen kommen.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
MCU: 15 Dinge, die viele bei den Marvel-Filmen falsch verstanden haben

Auf neue Szenen müssen wir zwar noch bis zum ersten Trailer von „Avengers 3: Infinity War“ warten, aber die begeisterten Kommentare der Macher dürften Fans dennoch in Vorfreude versetzten. Zumal der gemeinsame Anblick von Robert Downey Jr., Tom Holland (Spider-Man) und Chris Pratt (Peter Quill / Star-Lord) in einem Raum ebenfalls schon einiges hermacht.

Wurde das größte Geheimnis der Marvel-Filme schon gelöst?

Bis wir die drei neben all den anderen Superhelden im vollen Umfang in Aktion erleben dürfen, müssen sich deutsche Zuschauer noch bis zum 26. April 2018 gedulden, dann startet „Avengers 3: Infinity War“ in den heimischen Kinos.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Avengers: Infinity War
  5. „Avengers 3“: Erstes offizielles Video gewährt euch Blick hinter die Kulissen