Avengers: Infinity War Poster

Tom Hiddleston trifft sich mit Elizabeth Olsen

Ehemalige BEM-Accounts  

Angeblich ist es nichts Ernstes, aber das kann es ja noch werden …

Tom Hiddleston hat sein Herz verschenkt Bild: Kurt Krieger

Loki-Star Tom Hiddleston und Neu-Avenger Elizabeth Olsen scheinen mehr als nur Kollegen zu sein. Die beiden Schauspieler treffen sich des Öfteren und mailen sich auch regelmäßig, wenn sie beruflich gerade voneinander getrennt sind. Da könnte sich also eine neue Hollywood-Liebe anbahnen.

Elizabeth Olsen, die gerade als Scarlet Witch in „Avengers: Age of Ultron“ ihren offiziellen Einstand im Marvel-Universum feiert, hat sich erst kürzlich von ihrem Verlobten Boyd Holbrook getrennt und ist also für alles offen. Zwar will sie angeblich momentan keine feste Beziehung und lieber ihren Spaß haben, aber wer kann einem Loki schon dauerhaft widerstehen?

Tom Hiddleston scheint jedenfalls ebenfalls nicht abgeneigt zu sein. Die beiden kennen sich von den Dreharbeiten zu „I Saw the Light“, in dem sie ein Ehepaar spielen. Fast hätten sie auch „Avengers: Age of Ultron“ gemeinsam auf der Filmographie verbuchen können, wäre die Szene mit Loki nicht komplett dem Schnitt zum Opfer gefallen.

Neue Bilder zu „Avengers 4“: Zwei Superhelden haben sich verändert

Marvel verbindet

Aber was nicht ist, kann ja noch werden – immerhin stehen für beide in Zukunft noch ein paar Marvel-Produktionen an. Elizabeth Olsen ist in „Captain America: Civil War“ wieder im Einsatz, Tom Hiddleston voraussichtlich erst in „Thor: Ragnarok„. Aber spätestens in der nächsten Avengers-Reunion „Avengers: Infinity War“ wäre wieder genug Platz für alle.

Hat dir "Tom Hiddleston trifft sich mit Elizabeth Olsen" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare