Nicht nur gab es in „Avengers: Endgame“ ein Wiedersehen mit Thors mythischem Hammer ─ es gab auch ein überraschendes Fan-Schmankerl in Sachen Mjölnir obendrauf. Nun erklären die Regisseure des Films, was es damit auf sich hat.

– Achtung: Es folgen Spoiler für „Avengers: Endgame“! –

Wir erinnern uns: Thors mordlüsterne Schwester Hela hatte Mjölnir in „Thor 3 – Tag der Entscheidung“ mit bloßen Händen zerstört, um ihre Übermacht zu demonstrieren. Infolgedessen war Thor die meiste Zeit in „Avengers: Infinity War“ beschäftigt, eine neue Waffe für den Kampf gegen Thanos zu schmieden – Stormbreaker.

In „Avengers: Endgame“ lässt der zeitreisende Thor seinen Hammer nicht nur ganz frech aus dem Asgard des Jahres 2013 mitgehen und kämpft in der finalen Schlacht mit Mjölnir und Stormbreaker in je einer Hand: Als genialischer Fan-Service ist es auf einmal Captain America, der den legendären Hammer zu sich ruft und Thanos damit im Alleingang ordentlich zusetzt. Wie ist das möglich? Hatten sich Thors Kollegen nicht in „Avengers: Age of Ultron“ als unwürdig erwiesen, Mjölnir zu tragen?

Die Brüder Russo lüften Caps Geheimnis um Mjölnir

Ist Cap in der Zeit zwischen Ultron und dem Endgame zum Würdigen herangereift? Immerhin zeigte sich schon Vision kurz nach seiner Entstehung als fähig, Mjölnir zu führen. Die Brüder Joe und Anthony Russo lieferten nun im Podcast Happy Sad Confused eine für Steve Rogers besonders schmeichelhafte Erklärung, warum Cap den Hammer in „Avengers: Age of Ultron“ nicht geschwungen hatte:

„In unseren Köpfen konnte er ihn schwingen. Er wusste das nicht bis zu dem Moment in Ultron, als er versuchte, ihn aufzuheben. Doch Caps Sinn für Charakter und Demut und, aus Rücksicht auf Thors Ego – als Cap erkennt, dass er den Hammer bewegen kann, entscheidet er sich, es nicht zu tun.“

Ob Ultron-Regisseur Joss Whedon schon seinerzeit mit dem Gedanken gespielt hatte, dass Steve Rogers nur so tut, als könne er Mjölnir nicht handhaben, sei dahingestellt, doch uns gefällt diese Interpretation: Umso befriedigender ist Caps glorreicher Moment in „Avengers: Endgame“ und umso mehr muss man Cap für seine geerdete Persönlichkeit lieben.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
MCU Phase 4: Deutsche Kinostarts für die 5 neuen Filme bis 2021 enthüllt

Um Thors Ego muss man sich übrigens ohnehin keine Gedanken mehr machen, wie seine Reaktion auf den Beweis von Caps Würdigkeit zeigt – als der Avengers-Chef mit Mjölnir bewaffnet gegen Thanos antritt, ruft der Odinson grinsend aus: „Ich wusste es!“ Das wiederum darf bezweifelt werden.

Kennst du alle Namen der Marvel-Charaktere? Teste dein Wissen!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare