Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. Stan Lee darf wieder im MCU auftauchen: Beste Marvel-Tradition kann offiziell weitergehen

Stan Lee darf wieder im MCU auftauchen: Beste Marvel-Tradition kann offiziell weitergehen

Stan Lee darf wieder im MCU auftauchen: Beste Marvel-Tradition kann offiziell weitergehen
© IMAGO / Jonathan Alcorn / ZUMA Press

Die Auftritte von Comicautor Stan Lee sind eigentlich ein fester Bestandteil im MCU. Nach dem Tod von Lee herrschte Ungewissheit, die jetzt geklärt wurde.

Schon lange vor dem Marvel Cinematic Universe (MCU) hatte Comic-Legende Stan Lee in Marvel-Filmen kleine Gastauftritte. Angefangen 1989 über „Spider-Man“ bis zu den regelmäßigen Cameos im MCU. Als der Autor 2018 verstarb, stellten sich natürlich viele Fans die Frage, ob diese Tradition weiterfortgeführt wird. Den letzten richtigen Auftritt hatte Lee nämlich in „Avengers: Endgame“; auch wenn eine Darstellung von ihm es vermutlich in „Loki“ schaffte (via Looper).

Nun hat Marvel einen Deal mit Genius Brands und POW! Entertainment geschlossen, die die Rechte an dem Namen Stan Lee und dessen Aussehen innehaben (via ComicBook.com). Von nun an darf Lee wieder in Spielfilmen, Serien und in den Freizeitparks von Disney auftauchen. Nach dem Tod von Lee führte Disney die Richtlinie ein, dass kein Archivmaterial von Lee für Cameos genutzt werden darf (via ComicBook.com). Dank des neuen Deals können Bilder, Bewegtbildmaterial, die Stimme, die Unterschrift und Stan Lees Name wieder in Marvel-Produkten auftauchen.

Spannende Fun-Facts aus dem MCU gibt es im Video:

Stan Lee ist wieder bei Marvel zu Hause

Andy Heyward, CEO von Genius Brands, zeigt sich in einem Statement über den Deal mit Marvel hocherfreut:

„Wir sind stolz darauf, Verwalter von den unglaublich wertvollen Rechten an Stan Lees Namen, seinem Aussehen, Merchandise und dem geistigen Eigentum zu sein. Und es gibt keinen besseren Platz als Marvel und Disney, wo Stan für seine Filme und Freizeitpark-Erlebnisse sein sollte. Da wir dieses Jahr, am 28. Dezember 2022, den 100. Geburtstag von Stan feiern, sind wir begeistert, dass sein Andenken und sein Vermächtnis die Fans mit diesem neuen langfristigen Deal weiterhin begeistern wird.“

Mehr von Marvel gibt es bei Disney+: Holt euch jetzt ein Abo

Da die Vereinbarung längerfristig sein soll, können Marvel-Fans also wieder auf Cameos von Stan Lee hoffen. Ob es dazu aber wirklich kommt und wie diese genau ausfallen, bleibt abzuwarten. Mit den heutigen Spezialeffekten wäre jedoch natürlich einiges möglich. Ob uns ein solcher Auftritt schon in dem nächsten Marvel-Werk „Ms. Marvel“ erwartet, das am 8. Juni 2022 bei Disney+ starten wird, werden wir sehen.

Habt ihr bei den Stan-Lee-Cameos aufgepasst? Dann testet euer Wissen im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.