Ein paar glückliche Auserwählte haben „Avengers 4: Endgame“ bereits zu Gesicht bekommen. Und laut den Regisseuren Anthony und Joe Russo liefen die Test-Vorführungen des MCU-Blockbusters „großartig“.

Noch ist „Avengers: Endgame“ in seiner derzeitigen Schnittfassung (Stand: Februar 2019) noch immer satte drei Stunden lang, wie Anthony und Joe Russo in einem Interview mit Collider bestätigte.

Die Russos haben in den vergangenen Monaten immer wieder angedeutet, dass die Länge des Films durchaus bei drei Stunden landen könnte. Da es bei „Avengers: Endgame“ um die dramaturgische Kulmination von Handlungssträngen aus den 22 Filmen des Marvel Cinematic Universe gehen wird, brauche man eben einen Haufen Zeit, um den vielen Marvel-Helden einen würdigen, emotionalen Leinwandauftritt zu verschaffen, so Joe Russo.

Bilderstrecke starten(36 Bilder)
Marvel-Helden | Alle Superhelden aus den MCU-Filmen

„Avengers 4″ mit Rekordzeit von 3 Stunden? Kein Problem für das Test-Publikum!

Drei Stunden Laufzeit würden den bisherigen Rekord über zwei Stunden und vierzig Minuten von „Avengers: Infinity War“ brechen, doch Kevin Feige und seinen Marvel Studios scheint das nicht nervös zu machen, wie Joe Russo im Interview verriet. Das Feedback bei den Test-Vorführungen freute ihn: „Ich denke, das Studio ist einverstanden mit allem, was die beste Geschichte ist. Momentan läuft der Film gut und wir hatten großartige Reaktionen von unseren Test-Publika und haben ein sehr gutes Gefühl dabei . “ Und Bruder Anthony fügte hinzu: „Wir haben den Film jetzt viermal für Test-Publika gezeigt. Bei den ersten drei Vorführungen ist keine einzige Person aufgestanden, um aufs Klo zu gehen.“ Wenn das mal kein gutes Zeichen ist, dass „Avengers: Endgame“ uns an den Kinosessel fesseln wird…

Ob es bei den drei Stunden bleibt und ob das für das Kinopublikum eine Halbzeitpause bedeuten wird, erfahren wir spätestens am 25. April 2019, wenn Marvels „Avengers 4“ in den Kinos startet. Im Marvel Cinematic Universe erwartet uns noch zuvor der erste Solo-Film mit Carol Danvers alias „Captain Marvel“ am 7. März 2019.

Das große MCU-Quiz: Wie gut kennst Du die Filme des Marvel Cinematic Universe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare