Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. MCU-Chef verrät: „Avengers 5“ lässt noch länger auf sich warten

MCU-Chef verrät: „Avengers 5“ lässt noch länger auf sich warten

MCU-Chef verrät: „Avengers 5“ lässt noch länger auf sich warten
© Disney

„Avengers: Endgame“ markierte den Abschluss einer Marvel-Ära. Dank MCU-Chef Kevin Feige wissen wir nun ein kleines bisschen mehr zu „Avengers 5“.

Mit „Eternals“ wird schon bald der nächste große Epos mit einer völlig neuen Heldengruppe im Marvel Cinematic Universe (MCU) starten. Auch „Thor: Love and Thunder“ soll so viele Stars und Figuren, wie etwa die Guardians of the Galaxy auf einer Leinwand vereinen, dass sich der Film wie ein „Avengers“-Teil anfühlen soll. Trotzdem stellt sich die Frage, wie es mit einem richtigen „Avengers 5“ aussieht.

Fast das gesamte MCU gibt es bei Disney+: Holt euch jetzt ein Abo:

Konkrete Informationen gibt es leider noch nicht, abgesehen davon, dass irgendwann ein „Avengers 5“ kommen soll. Allerdings hat MCU-Chef Kevin Feige gegenüber Collider erklärt, dass eine neue Superheld*innen-Saga in der nächsten Zeit Gestalt annehmen wird, aber, dass es eine Pause zwischen „Avengers: Endgame“ und einem weiteren Teil geben muss:

„Ich denke, dass wir eine angemessene Menge an Zeit zwischen ‚Endgame‘ und dem Start einer neuen Saga wollen, die schon im Gange ist und begonnen hat. Und man braucht Zeit, wie schon in Phase 1, um diese Saga aufzubauen, bevor man damit beginnt alle zusammen zu bringen.“

Wie es in Phase 4 des MCU weitergeht, seht ihr im Video:

Marvel-Fans erwartet eine Menge neuer Held*innen

Marvel-Fans müssen sich also noch einige Jahre gedulden bis „Avengers 5“ kommen wird. Im Gegensatz zu den ersten drei Phasen des MCU erwartet die Zuschauer*innen in Phase 4 eine sehr viele größere Menge an Filmen und Serien, die neue Figuren einführen werden. Unter anderem die eher unbekannten Figuren Ms. Marvel (Iman Vellani), She-Hulk (Tatiana Maslany), Moon Knight (Oscar Isaac) und Ironheart (Dominique Thorne), aber auch die populären Figuren Blade, die Fantastic Four und die X-Men sollen eine neue Einführung ins MCU erhalten. Außerdem sollen auch alte Bekannte aus den Marvel-Filmen in „Avengers 5“ wieder auftauchen, wie Feige verraten hat.

Dementsprechend wird „Avengers 5“ vermutlich nicht mehr in Phase 4 kommen. Die Menge an anderen Marvel-Projekten dürfte da aber auf jeden Fall eine adäquate Entschädigung liefern. Als nächstes startet am 2. September 2021 „Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings“ im Kino und mit „Eternals“ und „Spider-Man: No Way Home“ bekommen die Zuschauer*innen, noch zwei weitere Marvel-Highlights in diesem Jahr zu sehen.

Seid ihr Marvel-Expert*innen? Testet euer Wissen im Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.