Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. Lustig & rührend: Neue „Avengers: Endgame“-Videos zu Thor & Stan Lee veröffentlicht

Lustig & rührend: Neue „Avengers: Endgame“-Videos zu Thor & Stan Lee veröffentlicht

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

Der Start der DVD und Blu-ray von „Avengers: Endgame“ steht bevor. Im Zuge dessen erreichen uns neue Blicke hinter die Kulissen, die mal emotional und mal lustig ausfallen.

MCU-Fans haben es fast geschafft: Am 05. September erscheint „Avengers: Endgame“ auf DVD und Blu-ray, womit die Wartezeit nach dem Kinostart vor fast einem halben Jahr endlich vorbei ist. Neben dem erfolgreichsten Film aller Zeiten erwartet euch auf den Discs natürlich auch Making-of-Inhalte, die euch hinter den Vorhang blicken lassen. Auszüge aus zwei dieser Videos wurden schon jetzt veröffentlicht, eines dreht sich um den neuen Thor (Chris Hemsworth), das andere ist eine rührende Hommage an Stan Lee.

Die Legende der Marvel-Comics verstarb im November 2018 im Alter von 95 Jahren. Den glorreichen Siegeszug von „Avengers: Endgame“ erlebte Stan Lee also leider nicht mehr mit. Immerhin war es ihm aber noch vergönnt, einen seiner berühmten Cameos für den Blockbuster drehen zu können, der sein letzter im MCU sein wird. Das rührende Video zu ihm zeigt Stan Lee hinter den Kulissen bei vielen seiner Cameos, das Interview stammt von seinem Kurzauftritt in „Captain Marvel“. Erstaunlich ist einmal mehr die bescheidene Art von Lee, der einfach nur dankbar wirkt, dass seine Charaktere und Geschichten derart viele Menschen bewegt haben und es wohl weiterhin tun werden.

Sechs gelöschte Szenen wurden ebenfalls schon veröffentlicht

Das andere Video dreht sich um den „neuen“ Thor, der in „Avengers: Endgame“ dezent weniger durchtrainiert daherkommt als in den vorherigen MCU-Filmen. Seine veränderte Form wurde durchaus gemischt aufgenommen, Chris Hemsworth und die anderen Beteiligten hatten jedoch ihre helle Freude an dem Gott des Donners. Hemsworth selbst bezeichnete den frischen Ansatz als befreiend, was ihm offensichtlich dabei half, den Avenger erneut auf gekonnt witzige Art dazustellen; für viele sogar noch lustiger als in „Thor 3: Tag der Enscheidung“.

Das Tribut an Stan Lee soll auf der DVD beziehungsweise Blu-ray über sieben Minuten umfassen, das Featurette zu Thor geht wiederum fast vier Minuten. Entsprechend könnt ihr euch also auf weitere Eindrücke freuen, zumal weitere Einblicke hinter die Kulissen ebenfalls enthalten sind. Und euch erwarten zusätzliche Szenen, sechs Stück fanden bereits den Weg in die Öffentlichkeit.

Ob ihr „Avengers: Endgame“ überhaupt noch einmal sehen müsst, verrät euch unser Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories