Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Loki
  4. News
  5. „Loki“: Start der Serie bei Disney+ bekannt, Trailer und alle Infos

„Loki“: Start der Serie bei Disney+ bekannt, Trailer und alle Infos

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Disney

Marvel-Fans dürfen sich auf eine eigene „Loki“ -Serie mit Tom Hiddleston freuen. Deren Starttermin ist jetzt endlich bekannt.

Disney+ nimmt langsam aber sicher Fahrt auf und wird zur neuen Heimat für das Marvel Cinematic Universe (MCU). Nach „WandaVision“ und „The Falcon and the Winter Soldier“ wird „Loki“ die dritte MCU-Serie bei dem Streamingdienst sein. Endlich wissen wir auch, wann das Solo-Abenteuer für Tom Hiddleston losgeht: „Loki“ startet am 11. Juni 2021 bei Disney+.

Nachdem das Jahr 2020 also komplett ohne MCU-Titel auskommt, folgt bei Disney+ die Entschädigung im großen Stil. „Loki“ wird passend zum Start sicherlich mit eigenen Folgen der Formate „Marvel Legends“ und „Marvel Studios‘ Gemeinsam Unbesiegbar“ versorgt werden.

Verpasst nicht „Loki“ und die anderen MCU-Serien: Sichert euch hier euer Abo bei Disney+

Trailer zu „Loki“

Eine richtige Vorschau, die euch einen Eindruck vom Abenteuer des Fanlieblings liefert, gibt es natürlich ebenfalls:

Auch in einem früheren Sammeltrailer zu MCU-Serien meldete sich Loki mit einer Kampfansage zu Wort:

„Loki“ geht bald auf Zeitreise

– Achtung! Es folgen Spoiler zu „Avengers: Endgame“! –

So manche/r dürfte sich fragen: Ist Loki nicht gestorben? Ja, der Gott des Schabernacks segnete in „Avengers: Infinity War“ das Zeitliche. Der Nachfolger „Avengers: Endgame“ ermöglicht jedoch seine Rückkehr: Im Laufe des Films reiste ein Teil der Avengers ins Jahr 2012 zurück, um den Raumstein alias Tesserakt zu holen. Dabei geschah ihnen ein Missgeschick und Loki – zu der Zeit noch „böse“ – verschwand mit dem Tesserakt in eine unbekannte Richtung.

Das heißt, bei dem Loki, den wir in der Serie sehen, handelt es sich um eine alternative Version aus einem Multiversum, denn der eigentliche Loki ist eben tot. Entsprechend dürfte der Serien-Loki deutlich böser ausfallen und den Groll aus alten Zeiten hegen.

Mithilfe des Raumsteins soll der nordische Gott in „Loki“ durch die Menschheitsgeschichte reisen und dabei wichtige Ereignisse ändern. Das bringt ihn auf Konfrontationskurs mit der sogenannten Time Variance Authority (TVA), einer bürokratischen Organisation, die das Multiversum beobachtet. Die Institution achtet darauf, dass einzelne Zeitlinien und Dimensionen nicht durcheinandergeraten oder zu gefährlich werden. Mit seinem Chaos ist Loki der TVA natürlich ein Dorn im Auge, weswegen sie ihn dingfest machen wollen.

Hinter der Serie steht übrigens „Rick and Morty“-Autor Michael Waldron. Ihr könnt euch also auf einen wilden Ritt vorbereiten. Neben Tom Hiddleston wird auch Hollywood-Star Owen Wilson mitspielen. Er verkörpert Mobius M. Mobius, einen Mitarbeiter der TVA.

Noch mehr Infos zu dieser und weiteren kommenden MCU-Serien findet ihr in unserem Video:

Für Loki geht es nach seiner Serie wohl weiter im MCU

„Loki“ wird in Staffel 1 sechs Folgen umfassen, eine zweite Staffel soll sich bereits in Entwicklung befinden. Doch es könnte auch über die Serie hinaus für Tom Hiddleston im MCU weitergehen. Schließlich ist das Multiversum der nächste große Schritt des Franchise, weswegen Loki von seiner Zeitlinie definitiv auf die anderen bekannten Marvel-Held*innen treffen könnte.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ beschäftigt sich mit diesem Aspekt, was wohl auch für „Spider-Man: No Way Home“ sowie für „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ gilt. In letzterem Film taucht der Bösewicht Kang, der Eroberer (Jonathan Mayors) auf, der ebenfalls für Chaos im Multiversum sorgen und entsprechend auf der Fahndungsliste der TVA landen dürfte.

Die Chance, Loki also theoretisch sogar wieder mit seinem Bruder Thor (Chris Hemsworth) zu vereinen, ist also vorhanden. Doch die Zukunft wird zeigen, was das MCU mit dem Fanliebling vorhat. Zunächst dürfen wir uns auf den baldigen Start seiner Serie bei Disney+ freuen.

Ihr seid heldenhafter als Loki? Dann testet, welche/r Marvel-Held*in euch am ähnlichsten ist:

Avengers-Quiz: Welcher Marvel-Held bist du?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories