Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Avengers 4: Endgame
  4. News
  5. Für Disney+: Iron Man soll als Gladiator wieder im MCU auftauchen

Für Disney+: Iron Man soll als Gladiator wieder im MCU auftauchen

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

© Concorde

MCU-Fans müssen sich noch nicht komplett von Iron Man verabschieden, denn für die Serie „Marvel’s What If…?“ soll er wohl als Gladiator zurückkehren.

Die Zeit von Robert Downey Jr. als Tony Stark alias Iron Man im Marvel Cinematic Universe (MCU) ist passé. Zwar sollen wir ihn laut Gerüchten in „Black Widow“ erneut sehen, aber da der Film in der Vergangenheit spielt, muss die Zukunft des MCU ohne seinen bekanntesten Helden auskommen. Zum Glück müssen wir aber deswegen noch nicht zwingend auf Iron Man verzichten.

Möglich macht dies die Animationsserie „Marvel’s What If…?“. Diese soll in den einzelnen Folgen die bisherigen Geschichten in entscheidenden Details verändern und dazu gehört anscheinend auch Gladiator-Iron-Man. Als Disney+ im November in den USA debütierte, erschien dort auch ein Special, das Eindrücke aus den kommenden MCU-Serien bei dem Streaming-Dienst zeigt. Ein MCU-Fan hat sich dieses Video noch mal genauer unter die Lupe genommen und in einem Bild Iron Man gefunden, dass seinen Anzug anscheinend tatsächlich in einer Gladiatoren-Aufmachung zeigt.

Potential confirmation of Rumored “What if Iron Man went to Sakaar” episode from MarvelStudiosSpoilers

Noch kein Disney+? Hier gibt es alle Infos zur Buchung

Kämpft Iron Man in der MCU-Serie gegen den Hulk?

MCU-Star Jeff Goldblum erklärte ebenfalls im November bereits, wo wir Iron Man als Arenakämpfer erleben dürfen: auf Sakaar. Den Planeten kennen wir aus „Thor 3: Tag der Entscheidung“. Darin mussten sich noch Thor (Chris Hemsworth) und Hulk (Mark Ruffalo) in der Arena unter den Augen des Grandmaster (Goldblum) vermöbeln.

Für die Animationsserie „Marvel’s What If…?“ soll offenbar Iron Man in die Arena steigen. Jeff Goldblum verriet seinerzeit im Interview bei Buzzfeed zudem, dass auch der beliebte Steinriese Korg dabei ist und erneut von Taika Waititi gesprochen wird. Angeblich sollte auch Robert Downey Jr. den Part von Iron Man im englischsprachigen Original übernehmen, doch dieser Aussage von Goldblum widersprachen anschließend Medienberichte.

Auch wenn wir also wohl auf Robert Downey Jr. verzichten müssen, dürfen wir uns doch über eine Rückkehr von Iron Man in einem verrückten Szenario freuen. Ein Wortgefecht zwischen dem Grandmaster und Tony Stark kann ja nur großartig werden. Wie Iron Man nach Sakaar kommt und ob er ebenfalls den Hulk bekämpfen muss, erfahren wir wohl im nächsten Jahr. „Marvel’s What If…?“ soll im Sommer 2021 bei Disney+ starten.

Bei Disney+ erwarten euch noch weitere exklusive MCU-Serien:

Aus der kino.de-Redaktion

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare