Klingt zwar vertraut, doch The Titan ist kein weiteres Sequel zu Kampf der Titanen oder Zorn der Titanen. Der SciFi-Film, der zugleich das Debüt des deutschen Werbefilm-Regisseurs Lennart Ruff auf der großen Leinwand darstellen wird, handelt von einer Militär-Familie, die an einem revolutionären Experiment über genetische Evolution im Weltraum teilnimmt.

Sam Worthington wird die Hauptrolle in The Titan übenehmen, neben ihm werden The Affair-Star Ruth Wilson und Sofia Boutella (Kingsman: The Secret Service) zu sehen sein. Die Dreharbeiten zu The Titan sollen im Januar 2016 in Europa anlaufen. Das Drehbuch für diese Geschichte lieferte Hell on Wheels-Autor Max Hurwitz.

Bereits am 17. September kehrt Worthington in Baltasar Kormákurs Bergsteiger-Abenteuer Everest in die Kinos zurück. In der Folge wird er 2016 im Action-Thriller Hunter’s Prayer, in Mel Gibsons Militärdrama Hacksaw Ridge sowie im Actioner Danger Close zu sehen sein. Und ab 2017 kehrt er in die Rolle von Jake Sully zurück, in James Camerons neuer Avatar-Trilogie.

(Bild: Kurt Krieger)

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare